Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 386.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Falscher Tupfer für Bd test

    Teslie - - Axolotl Diskussionsboard

    Beitrag

    Theoretisch müsste es auch damit gehen. Aber: da du einen Tupfer mit Medium geschickt hast, hatten sämtliche am Tupfer klebenden Bakterien sehr viel Zeit, sich während des Versands zu vermehren, d.h. bei der DNA Extraktion wird nochmal mehr fremd-DNA extrahiert. Das dürfte eigentlich keinen Einfluss haben, da die Primer spezifisch an die BD DNA binden. Sicherer und besser ist es aber den Tupfer ohne Medium zu verwenden. Die Medienbestandteile inkl. Agar sind wahrscheinlich auch nicht so toll. Im…

  • Davon habe ich leider einige. Ich suche sie morgen raus und schicke sie euch

  • Das kommt schonmal vor, wenn sie aktiv sind oder auf Beute lauern. Solange das zwischendurch auch mal wieder aufhört würde ich mir keine Sorgen machen. Meiner Erfahrung nach ist da auch jeder Lotl etwas anders in seinem "Wedel-Verhalten".

  • Scheiben beschlagen

    Teslie - - Aquarien, Einrichtung

    Beitrag

    In Leipzig hatten wir das ganz extrem. Aber dort herrscht auch meistens eine sehr hohe Luftfeuchtigkeit. Jetzt im Taunus ist es erst einmal beschlagen. Aber mit deinem Aquarium ist alles in Ordnung.

  • Tonhöhlen und Braunalgen

    Teslie - - Aquarien, Einrichtung

    Beitrag

    Isopropanol könntest du probieren. Damit habe ich beim Umzug die Algen vom Becken abbekommen. Bei den Höhlen habe ich das aber noch nie gemacht. Da bleibt dran, was nicht mit dem Schwamm abgeht.

  • Wow, ist der toll!

  • Kühler entleeren

    Teslie - - Aquarien, Einrichtung

    Beitrag

    Auf den Badewannenrand (oder ähnliches) stellen und nach hinten kippen. Dann läuft er von alleine leer. Du musst nur ein bisschen Geduld und Kraft in den Armen haben Unseren AquaMedic haben wir auf diese Weise so vor diversen Umzügen entleert.

  • Das hängt ja davon ab, auf was du die Pumpe einstellst. In deinem Becken müssten (angenommen du füllst bis 10 cm unter den Rand) 120 L sein. Dann solltest du die Pumpe irgendwo bei 240 L/h einregeln. Also brauchst du einen Kühler, der mit diesem Normal-Wert gut klar kommt, nicht einen für die Höchstleistung der Pumpe, denn die wirst du ja gar nicht verwenden.

  • Welche Aquarieneimer nutzt ihr ?

    Teslie - - Aquarien, Einrichtung

    Beitrag

    Ich habe eine andere Farbe, als bei meinen Putzeimern gekauft. So kann ich sie nicht verwechseln.

  • Ich hab Größe L und mein Dicker füllt sie aus. Die anderen können dafür darin Tango tanzen, wenn Krümel sie denn lassen würde. Fazit: die Höhle kommt bei den Lotln gut an

  • Die Birkenhöhle hab ich auch schon hier liegen. Am Sonntag beim Wasserwechsel kommt sie ins Becken

  • Lotl mit Hose würden auch seltsam aussehen

  • Herzlichen Glückwunsch! Ich freue mich schon auf den neuen Kalender!

  • Ach schade, ich hab den Thread durch unseren Urlaub wohl übersehen. Naja, umso mehr Auswahl habe ich an Bildern, die ich nächstes Jahr einsenden kann

  • Es gibt von Fenistil auch Tabletten gegen Allergien (jedefalls gab es die mal). Das könnte gegen das Jucken und die Quaddeln helfen. Ich habe die eine zeitlang mal gegen meinen Heuschnupfen genommen, aber der nette Nebeneffekt war, dass Mückenstiche nicht mehr gejuckt haben. Wie du die Biester effektiv aus dem Keller vertreiben kannst weiß ich leider auch nicht

  • Axolotlgröße?

    Teslie - - Axolotl Diskussionsboard

    Beitrag

    Und an Krankheiten. Unsere Tiere die BD hatten und dagegen behandelt wurden sind winzig geblieben. Die gesunden Tiere sind riesig. Die Nachkommen aus "krank" + gesund scheinen auch normal groß zu werden. Sie sind nun ein dreiviertel Jahr alt und haben unser kleinstes Mädel in der Größe schon eingeholt.

  • Hilfe, soviele Informationen

    Teslie - - Aquarien, Einrichtung

    Beitrag

    Liebe Lyra, du musst dir wirklich nicht so viele Sorgen machen. Am Anfang ging es mir ähnlich wie dir, aber wenn man ein paar grundlegende Dinge beachtet sind Axolotl tatsächlich ziemlich pflegeleicht. Wenn du willst, stell dein Becken doch hier mal im Forum vor und du wirst ein gutes Feedback bekommen, ob und was du - außer dem Filter - noch ändern könntest. Die Wassertemperatur ist natürlich sehr wichtig. Je nachdem wo dein Aquarium steht solltest du vielleicht über die Anschaffung eines Durch…

  • Zitat von Lyliana: „Das war meine nächste Überlegung, war mir aber nicht sicher ob die Wände dann zu kalt sind falls sie daran kommen? “ Ich denke nicht. Außerdem können sie ja von der Wand weggehen und sich in die Mitte setzen. Sie sind zwar nicht die schlausten Tierchen, aber das traue ich ihnen schon zu.

  • Ich lese hier öfter, dass Mitglieder aktuell Probleme haben ihre Boxen-Lotl zu kühlen, wenn kein Keller zur Verfügung steht. Ich habe es, als ich noch in meiner Dachgeschosswohnung gewohnt habe immer folgendermaßen hinbekommen: Die Box am besten auf Fliesen stellen, falls das möglich ist, dann dicke Kühlakkus von außen direkt an die Seiten der Boxen stellen, dahinter je Seite eine Standard Kühltüte aus dem Supermarkt und außen rum etwas, um alles zu stabilisieren. Das hält die Boxentemperatur si…

  • Da muss ich Elke korrigieren: einen Außenfilter kann man für kurze Strecken / Zeiten transportieren, indem man den Inhalt, also die darin enthaltenen Filtermaterialen in einen Eimer mit Wasser gibt und so transportiert. Danach alles wieder in der richtigen Reihenfolge zusammenbauen und den Filter wieder anstellen. Da die Tiere aber nicht BD getestet sind würde ich nicht auf die Quarantäne verzichten und das Becken auch erst nach dem Testergebnis wieder in Betrieb nehmen und neu einlaufen lassen.…