Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 29.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Mein erstes Aquarium

    Chibi - - Aquarien, Einrichtung

    Beitrag

    BD-Test finde ich sehr wichtig. Sonst würde ich das Angebot auch eher nicht annehmen. Dir auch viel Erfolg weiter und dann können wir uns ja bald hier gegenseitig die kleinen Wassermonster präsentieren.

  • Mein erstes Aquarium

    Chibi - - Aquarien, Einrichtung

    Beitrag

    Ich lasse mir ebenso Zeit, damit alles perfekt vorbereitet ist. Derzeit ist geplant, dass die Tiere Anfang Oktober einziehen. Ich habe dafür ein Gesuch hier im Forum erstellt. Das würde ich Dir auch empfehlen. Dann melden sich Züchter bei Dir, die Tiere zur Abgabe haben und Du hast die Sicherheit, dass die Axololt aus guter Pflege kommen.

  • Mein erstes Aquarium

    Chibi - - Aquarien, Einrichtung

    Beitrag

    Noch eine Katzenmama, wie toll! Dann bist Du ja perfekt vorbereitet. Ich freue mich drauf, später mal Bilder Deiner Axolotl zu sehen! Wann sollen die bei Dir einziehen?

  • Durchlaufkühler

    Chibi - - Aquarien, Einrichtung

    Beitrag

    Ich habe im Forenshop angefragt und eine schnelle, liebe Antwort bekommen. Die wollte ich gern teilen, falls andere mal vor meiner Frag stehen: Man hat mir für das 100x40x50-Becken das Sprinklerrohr mit 49,5 cm empfohlen. Da die Axolotl sich eher am Boden aufhalten, bekommen sie von einer Strömung wenig mit und der längere Sprinkler sei dann besser, da dass Wasser auf einer möglichst großen Fläche verteilt wird. Ich bin dann mal shoppen.

  • Mein erstes Aquarium

    Chibi - - Aquarien, Einrichtung

    Beitrag

    Hallo Sina, wollte auch mal mein Feedback da lassen : Ich finde das Becken sehr schön von der Größe und vom Bodengrund her. Wie viel Platz ist denn von der Wasseroberfläche bis zum Rand? Ich frage, damit die Axolotl nicht rausspringen ohne Abdeckung. Wie meine Vorredner denke ich, dass ein paar Pflanzen mehr und am besten etwas Licht weniger gut wären. Ich selber kaufe demnächst auch noch mal Nachschub an Pflanzen bevor meine Tiere einziehen. Und da ich mich aktuell mit dem Thema Sprinkler besch…

  • Durchlaufkühler

    Chibi - - Aquarien, Einrichtung

    Beitrag

    Danke für euren Input. Ich werde noch mal gut darüber nachdenken und vielleicht den Shop auch fragen. Sonst tendiere ich zum großen Sprinkler, damit der Schlauch kürzere Wege hat.

  • Durchlaufkühler

    Chibi - - Aquarien, Einrichtung

    Beitrag

    Danke für diesen Gedankenanstoß! Rumwirbeln sollen die kleinen Lotl natürlich nicht. Ich dachte, ich nehme das längere Sprinklerrohr und setze es an die lange Seite des Aquariums. Mein Becken ist 100 Zentimeter lang und 40 Zentimeter breit. Das wären dann entweder 49,5 Zentimeter Sprinklerrohr auf einen Meter Länge oder beim kleineren Set mit 33 Zentimeter könnte ich es auf der 40-cm-Seite nutzen. Ich bin ein wenig unsicher, ob ich den Shop damit nerven soll. Meine letzte Anfrage an den Shop war…

  • Durchlaufkühler

    Chibi - - Aquarien, Einrichtung

    Beitrag

    Danke für Deine Antwort. Wenn ich dieses Sprinkerrohr aus dem Shop nehme, müsste es dann ohne Adapter passen, richtig? Da steht "Für den Anschluss an einen Schlauch 16/22mm oder 19/27mm." Der Titan 300 hätte einen Schlauch von 19/27mm.

  • Durchlaufkühler

    Chibi - - Aquarien, Einrichtung

    Beitrag

    Liebe Leute, ich poste meine Frage zum Ultra Titan 300 mal in dieses bereits eröffnete Thema und mache kein neues auf: Ich gedenke, für mein 180-Liter-Becken den Ultra Titan 300 zu kaufen. Ich habe für die Einkaufliste die Kombinationstabelle genutzt, aber wieso benötige ich zwei Adapter? An meiner Pumpe, JBL ProFlow u1100, ist ein Schlauch mit 16/22m.Derzeit geht der noch über den Eckmattenfilter direkt uns Becken. Der benötigt nun künftig einen Schlauchadapter von 16 /22 auf 19/27mm, um ein Sc…

  • Mein erstes Axolotl-Becken

    Chibi - - Aquarien, Einrichtung

    Beitrag

    Danke, das sind Erfahrungswerte, die ich dann sehr gut auf mich übertragen kann. Ich habe ja zum Glück noch etwas Zeit, bis die Lotl im Oktober kommen. Bis dahin suche ich mir einen Züchter und spare auf den Kühler.

  • Mein erstes Axolotl-Becken

    Chibi - - Aquarien, Einrichtung

    Beitrag

    Danke euch beiden für die Antworten. Da werde ich wohl in mich gehen müssen, ob es auch für den Titan 300 reicht. Ich hätte einfach gern den schon vorhandenen Schlauch weitergenutzt. Der Weg zwischen Kühler und Becken wird nicht sehr weit sein. Der Kühler soll direkt unter/neben den Aquariumsschrank. Wie stark der Durchfluss ist, habe ich noch nicht getestet. Das wird dann mal die nächste Amtshandlung.

  • Mein erstes Axolotl-Becken

    Chibi - - Aquarien, Einrichtung

    Beitrag

    Hallo zusammen, tut mir leid, dass ich das Thema noch mal hoch hole, doch ich könnte noch mal Rat gebrauchen. Ich hatte vor zwei Wochen im Shop nachgefragt, ob ich etwas Feedback zur geplanten Kühlerbestellung bekommen kann. Leider gab's da bisher keine Antwort. Ich möchte den Shop nicht mit Mails bombardieren und daher könnt ihr mir hier im Forum vielleicht helfen. Ich habe mich an Franks großartiger Kombinationstabelle im Forum orientiert und würde beim 100x40x50-Becken abzüglich Bodenmaterial…

  • Hallo Frank, auch Dir ein Danke für Deine Meinung zum Thema. Da das Becken an den extrem heißen Tagen der letzten Woche für einige Stunden sogar bei 24 Grad lag, ist mir das für die Gesundheit der geplanten Tiere zu riskant. Es wird daher wohl ein DLK werden. Ich hatte letzten Sonntag per Mail eine Anfrage an den Shop geschickt, damit ich alles wichtige einkaufe. Bislang gabs da aber noch keine Antwort. Sobald ich da Feedback habe (und der geplante Kühler erhältlich ist), werde ich da aufrüsten.

  • Ihr seid alle so freundlich in diesem Forum, fühle mich richtig zu hause. Danke!

  • Ich danke euch dreien für die Antworten, die helfen mir sehr! Ich habe an den heißen Tagen dieser Woche gemerkt, dass der Ventilator 24 Stunden läuft. Jetzt mit etwas gesunkenen Temperaturen erreicht er wieder die 19 Grad und schaltet sich ab (hab einen Sensor im Wasser). Das klappt, da die Wohnung ziemlich gut gelegen ist und nachts die Balkontür offen bleibt. Bei 14 Grad nachts ging das Becken dann schnell runter. Heute mit aktuell 30 Grad draußen läuft der Ventilator aber schon wieder. Wird a…

  • Hallo zusammen, ich habe eine Technikfrage an alle, die mit Ventilatoren arbeiten: Bei meinem Cooler steht, dass er unbedingt in Richtung der Ausströmung des Filters aufgestellt werden soll. Wird das nur aus Gründen der Sicherheit angeraten, damit keim Spitzwasser zum Gerät hochkommt? Oder ist der Verdunstungseffekt auch besser, wenn der Luftstrom mit dem Wasserstrom geht?

  • Mein erstes Axolotl-Becken

    Chibi - - Aquarien, Einrichtung

    Beitrag

    Dann danke an euch beide und der Kühler kommt einfach auf die Einkaufsliste für nächstes Jahr. Die Lotl sollen natürlich das bestmögliche Leben bekommen!

  • Mein erstes Axolotl-Becken

    Chibi - - Aquarien, Einrichtung

    Beitrag

    Zitat von Roughhawk: „Der Kühler wird es nicht bringen aber schau selber. Ich habe auch Versuche durch und hatte schon bei gut 22Grad im Becken über 20. Und das ganze mit einem Hochleistungsradiallüfter der viele Kubikmeter Luft über bzw. auf das Becken geschickt hat. Mehr als 2-3 Grade Kühlung wird das nicht werden. Nicht über 20 Grad mein eben NICHT 'gut 20 Grad' sondern gerne eher 19,5 als 20,5. Bei mir im Hobbykeller sind es aktuell 21,8 und der Kühler läuft schon seit einigen Tagen immer ma…

  • Mein erstes Axolotl-Becken

    Chibi - - Aquarien, Einrichtung

    Beitrag

    Danke für den Hinweis. So genau arbeite ich auf Garantie nicht. Also wird einfach ein Set gekauft.

  • Danke Dir, dann werde ich mal Nitrit, Nitrat und pH kaufen. Die Seite meiner Wasserwerke gibt ansonsten grünes Licht für Axolotl.