Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 32.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Abgelaufenes Futter

    Paul88 - - Axolotl Futter und Futtertiere

    Beitrag

    Nur weil keine Vitamine zugesetzt sind heißt das ja nicht, dass keine drin sind ... "Fisch und Fisch-nebenerzeugnisse, Weich- und Krebstiere, Öle und Fette, Getreide, Gemüse, Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse" da sind ja überall Vitamine drin, und die meisten Vitamine sind nunmal nicht besonders Umweltstabil. Klar ist es ein MHD und kein Verfallsdatum, das sehe ich genauso, und da die Dose verschlossen war dürfte es kein Problem sein. Bei 4 Monaten drüber könnte man sich trotzdem überlegen …

  • Abgelaufenes Futter

    Paul88 - - Axolotl Futter und Futtertiere

    Beitrag

    Hallo, von Fischfutter weiß ich, dass man es nicht über dem MHD verfüttern sollte - es wird dann nicht direkt schädlich, aber einige Vitamine bauen sich durch die lange Lagerzeit ab, wodurch die Fische dann nicht mehr optimal versorgt werden. Könnte mir vorstellen, dass es bei Axolotlpellets ähnlich ist, bei 4 Monaten würde ich eher neue kaufen.

  • Hallo Sarah, vielen Dank für den Tipp, dann mache ich das so.

  • Bei Guppys hast du auch die besten Chancen auf ausreichend Nachwuchs. bei Kardinalfischen und auch Zebrabärblingen Ist meist ein extra Zuchtansatz erforderlich, da die jungfische anfangs sehr klein sind und von den Adulten gefressen werden wenn man sie nicht aus dem Becken nimmt.

  • Hallo zusammen, Durch das momentan unerträglich warme Wetter habe ich meine Axolotl jetzt bei entspannten 15-16 Grad Wassertemperatur in den Keller evakuiert, jetzt meine eigentliche Frage: sie werden da jetzt für ein paar Monate in Boxen sitzen, kann es da bei Weibchen die ohne Männchen in Boxen sitzen zur legenot kommen? Liebe Grüße

  • Immobilie steht

    Paul88 - - Aquarien, Einrichtung

    Beitrag

    Könnte mich täuschen aber sieht nach Grünanlagen aus. Ich habe mit Moos ehrlich gesagt auch nicht die besten Erfahrungen gemacht, da es oft dadurch das es filigran ist als "Dreckfänger" fungiert, also hatte da oft abgestorbene Pflanzenreste oder Axolotlkot drin hängen und es ist auch etwas veralgt. Habe es dann aus dem Becken genommen, gibt aber sicher auch Aquarien, in denen Moos gut funktioniert

  • Posthornschnecken können ins Becken, da sie nicht spitz zulaufen ist die Verletzungsgefahr gering. Scheinen allerdings für Axolotl sehr schmackhaft zu sein, bei mir waren sie schell gefressen.

  • Hallo, das rio 180 hatte ich auch anfangs für meine Axolotl (von meinem Bruder übernommen, allerdings nur etwa ein Dreiviertel Jahr, da es mir persönlich auch für die axolotlhaltung zu klein war.) Ich habe das Aquarium in dieser Zeit auch mit dem bioflow Innenfilter betrieben, da ich wusste dass es nur eine Übergangslösung ist. Bei mir waren die Wasserwerte in Ordnung und ich hatte auch keine übermäßige Algenbildung. Das Nonplusultra ist der Filter aber sicher nicht, da die biologische Filterflä…

  • Garnelen zu Axolotln?

    Paul88 - - Axolotl Diskussionsboard

    Beitrag

    Garnelen waren bei mir leider auch immer innerhalb weniger Stunden verspeißt.

  • Vielen Dank für die Antwort, habe jetzt zumindest als Übergangslösung ein Auströmrohr mit 5 Öffnungen, das ich noch von einem anderen Filer hatte mit nem Gummischlauch mit dem Eckmattenfilter verbunden, das hat die Strömung schonmal deutlich reduziert.

  • Da ich über die Suchfunktion nichts gefunden habe, muss ich hier nochmal fragen: Habe jetzt den Eckmattenfilter aus dem Forenshop (mit Kreiselpumpe für 240l). Mir ist aufgefallen, dass er doch eine recht starke Strömung erzeugt, hat jemand diesen Filter? Muss man die Strömung reduzieren? Und falls ja hat vielleicht jemand einen praktischen Tipp? Liebe Grüße Paul

  • Hallo Sabine, wilkommen im Forum. zuerst einmal hast du dich ins falsche Unterforum verrirrt, da dies der Bereich für Vorstellungen ist. Deine Frage wäre besser im Bereich zu Aquarien und Einrichtung aufgehoben. Zu deiner Frage: Dass man Filter nicht zu oft reinigen sollte stimmt, am besten erst wenn die Filterleistung merklich nachlässt. Wie schnell das der Fall ist hängt von vielen Faktoren, wie der Pumpleistung, Wasservolumen, Besatzdichte etc. ab. Einmal im Jahr kommt mir dennoch sehr selten…

  • Einlaufzeit Aquarium

    Paul88 - - Aquarien, Einrichtung

    Beitrag

    Hallo, Finde 4 Stunden Beleuchtung am Tag sehr kurz, vor allem da du beschrieben hast, dass sich die Kieselalgen stark ausbreiten. (Zu) wenig Licht begünstigt das Wachstum von Kieselalgen. Auch für die meisten Aquarienpflanzen sind 4 Stunden Licht zu wenig

  • Hallo Lea, Ich habe als aktuelles Aquarium für meine Axolotl auch noch ein Juwel-Aquarium (Rio 180), welches ich gebraucht von meinem Bruder geschenkt bekommen habe und stand vor dem selben Problem wie du. Die T5 Röhren sind meiner Meinung nach keine Dauerlösung, da diese (zumindest unter der Originalabdeckung) eine unheimliche Hitze entwickeln.Also ich habe in den sauren Apfel gebissen und das Geld investiert (durch den Verkauf des T5-Balkens habe ich zuindest 20€ refinanziert ). Ich bin auch s…

  • Super Thread, vielen Dank für die Zeit und das Geld, das du investierst um die Pflanzen durchzutesten . Sehr aufschlussreich Schade das anscheinend nur Anubias so lange durchhalten, da werde ich mir wohl auch nochmal paar zulegen.

  • Hatte auch diverse Pflanzen schon im Becken, so richtig gedeiht eigentlich nur Echinodorus uruguayensis und Javamoos, kann ich beides empfehlen

  • Zitat von Jörg: „Axolotl sind keine Fische. “ Das habe ich auch nicht geschrieben. Zitat von TomtesKeks: „Ich habe es (als es ein größeres Becken gab) wie folgt gemacht: Vom alten Becken alles an Wasser in Eimer/Boxen füllen. Pflanzen in eine Box. Gravel in Eimer mit etwas Wasser. Eckmattenfilter im einem Eimer weiterlaufen lassen. Altes Becken entfernen, neues Becken hinstellen. Gravel einfüllen, Filter aufbauen, Pflanzen einsetzen, Wasser einfüllen. Alles zügig, da sonst die Filterbakterien ab…

  • Hallo Marcus, die Ungeduld kommt daher, dass ich jetzt schon fast zwei Monate auf das neue Aquarium warte und mich freuen würde, wenn man den Prozess des Einlaufens beschleinigen könnte. Würde auch den vorhandenen Axogravel (wird 50% des Bodengrundes im neuen Becken ausmachen) und das Wasser aus dem alten Becken rübertransferieren. Wahrscheinlich hast du recht und ich sollte warten um auf Nummer siher zu gehen, bei Fischen wäre ich da auch voll auf deiner Seite, da diese ja sehr empfindlich auf …

  • Super, vielen Dank für den Tipp

  • Ende des Monats kommt hoffentlich mein neues Aquarium. Dieses soll dann mit einem Eckmattenfilter aus dem Forenshop gefiltert werden. Könnte man die Einfahrzeit verkürzen wenn man die Filtermatten des Eckfilters ins alte Aquarium legt, so dass diese schonmal besiedeln können ? Liebe Grüße Paul