Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 828.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Die restlichen Pflanzen sind eingesetzt. Mal sehen, was dieses Mal übrig bleibt. Das 120er axolotlforum.de/index.php?atta…37405347c764a07a484c31a67 Das 100er axolotlforum.de/index.php?atta…37405347c764a07a484c31a67

  • Nö, höchstens braun im Sinne von "veralgt", ansonsten nicht. Von denen bin ich echt begeistert. Nur wachsen sie halt langsam und verbrauchen entsprechend wenige Nährstoffe.

  • Nach inzwischen 15 Monaten Totentanz an dieser Stelle, zeige ich mal stolz, was alles überlebt hat: Im 120er sind es zwei Pflanzen: Anubias barteri vom 19.01.2017 und, das "Urgestein" Ludwigia repens rubin vom 1.06.2016. Zweitere ist zwar nicht mehr rot aber vorhanden, mehr oder weniger... axolotlforum.de/index.php?atta…37405347c764a07a484c31a67 Im 100er ebenfalls zwei: Anubias barteri coffeefolia vom 19.01.2017 und Sagittaria subulata, welches ich irgendwann vom Garnelenbecken entwendet habe. a…

  • Also ich war ja um Punkt 19 Uhr im Bett. Euren Ausführungen nach also nicht sooo viel verpasst...

  • Ich mein (im Vergleich zu meiner Hütte) eigentlich schon normale Haushalte. Da stehen auch ohne Aquarium schon ganz viele Geräte, die ich nicht einmal besitze. Dieser Sommer ist schon wirklich extrem. Auch ohne Lurch zu sein.

  • So, der Urlaub ist rum. Küche hat die Zeit bei 20,2 °C bestens verbracht. Mami hatte keinen Eisflaschen-Renn-Marathon. Klimamonster überzeugt mich also in so Hitzeperioden. Laut Antwort des Verkäufers müsste dann auch bald der Airlock einfliegen. Aufgrund aktuell seeeehr angenehmer Nachttemperaturen ist das gute Stück jetzt auch erstmal wieder aus. Über den ökologischen Aspekt dieses Gerätes reden wir mal lieber nicht. Wobei ich zugeben muss, dass mir dieser im Bezug auf die Tiergesundheit zieml…

  • Boah, so aus der Ferne max. 2 x 4,5 m, höchstens 2,5 m hoch. Geschätzt.

  • Das Ergebnis von heute morgen, eingestellt auf 18 Grad und geringste Ventilationsstufe: axolotlforum.de/index.php?atta…37405347c764a07a484c31a67 Und zur Ergänzung sei hier noch gesagt: Das Klimagerät steht in der Küche, da diese mit "nur" 25 Grad für die Tiere unzumutbar war. Es wird ausschließlich die Küche gekühlt, das Gerät ist ausschließlich für die Tiere gekauft und es hat kein Mensch etwas davon. Das einzige, was meine "Küche" mit einer eigentlichen Küche gemein hat, ist Wasser aus Wand. I…

  • Ha, ich würde nen Teufel tun, mich an ein Loch in der Wand zu machen. Um 11:23 Uhr umgestellt von 19 auf 18 Grad: axolotlforum.de/index.php?atta…37405347c764a07a484c31a67 Perfekt, möchte ich meinen! axolotlforum.de/index.php?atta…37405347c764a07a484c31a67 Im 100er Becken hats 19 und im 120er 20 Grad. Bin zufrieden.

  • Bei mir kommts da jetzt auf die Reaktion des Verkäufers an. Er kann ihn nachsenden, mir ein paar Taler zurückerstatten oder mich ignorieren. Das muss ich erst abwarten. Zur Not musst du dir mal einen gönnen und Bericht erstatten. Begebe mich jetzt zur Spätschicht. Mal schauen, was das Thermometer heut abend sagt.

  • Ja, die Variante mit dem weit offenen Fenster fällt bei mir auf jeden Fall aus.

  • Ich hatte befürchtet, dass du das fragst. Da der Airlock nicht mitgeliefert wurde (Verkäufer ist informiert), hab ich gestern Abend mit Hilfe meiner Mum eine Flodder-Version gebastelt. Aus Pappe, Frischhaltefolie, Paketklebeband und fast ohne Ausraster. Tadaaa... axolotlforum.de/index.php?atta…37405347c764a07a484c31a67 Temperatur seit zwei Stunden stabil, habs Monstrum mal auf 18 Grad umgestellt. Soll ja heute nur 31 Grad Außentemperatur werden. axolotlforum.de/index.php?atta…37405347c764a07a48…

  • Hi Hartmut, Link zum Hersteller: trotec24.com/maschinen/klimati…2z5QxvEAQYAiABEgJbfvD_BwE Ich hab meinen allerdings für 304 € über Amazon bezogen. Datentechnisch sind die Angaben beim Hersteller natürlich besser. Habe jetzt (mit Kapuze ) Wasserwechsel in beiden Becken gemacht und selbst mit Hitzequelle Mensch gehts langsam weiter bergab mit der Raumtemperatur. axolotlforum.de/index.php?atta…37405347c764a07a484c31a67 axolotlforum.de/index.php?atta…37405347c764a07a484c31a67 Das Kondenswasser läuft…

  • Für die erste halbe Stunde bin ich auf jeden Fall begeistert. axolotlforum.de/index.php?atta…37405347c764a07a484c31a67

  • Hallo ihr Lieben, nach inzwischen recht langer Forum-Pause teile ich heute einen Versuch mit euch. Ich habe mir ein mobiles Klimagerät gekauft, welches gestern ankam und aufgebaut werden konnte. Die Entscheidung fiel mir jetzt nicht mehr schwer, zumal es das erste Jahr in meiner Wohnung ist, in dem ich es definitiv nicht mehr schaffe, sie mit "normalen" Mitteln in einem vertretbaren Temperaturbereich zu halten. Ich flitze seit wenigstens 4 Wochen mit gefrorenen Wasserflaschen hin und her, was be…

  • Herrliche Tiere!

  • Mein Aquarium - Update

    Ani T. - - Aquarien, Einrichtung

    Beitrag

    Zitat von Monkey: „... Nachbarskind was toll ist und kein Satan... “ @Monkey Sowas gibts? Zum Thema: Ich hab quietschgrün an der Wand, ist auch nicht hässlich.

  • Hallo ihr Lieben, mal ganz spontan zwei "Überlebensbilder" ca. ein Jahr nach der letzten Pflanzenbestellung. Ein bischen was ist tatsächlich noch übrig, trotz 14-15° Celsius. Das 120er (schon seit Mai ohne Merle) axolotlforum.de/index.php?atta…37405347c764a07a484c31a67 und das 100er axolotlforum.de/index.php?atta…37405347c764a07a484c31a67 Für beide Becken gibts morgen dann wieder die Reinigung, Verstärkung ist besorgt.

  • Sie werden dein Becken in erster Linie von Pflanzen säubern, diese fressen sie nämlich äußerst gern. Im Gegensatz zu großen Posthörnern, haben sie wohl einen Deckel, trotzdem hätte ich Sorge, dass nicht einfach das Schneckchen aus dem Haus gelutscht wird. Und hattest du dich nicht von Sumpfdeckelschnecken getrennt, weil sie nur von den Lotln belauert wurden? Zitat von Denni: „;( keine Chance? Aber wie machen das dann alle die Schnecks mit Lotln halten? War so froh endlich groooße Exemplare gefun…

  • Algenproblem und Schneckenfrage

    Ani T. - - Aquarien, Einrichtung

    Beitrag

    Genauere Antworten zur Fütterung und überhaupt eine zum Wasserwechselrhythmus wären trotzdem gar nicht verkehrt, um hilfreiche Antworten zur Thematik zu bekommen.