Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 720.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Kühler für mehrere Becken?

    Daisy - - Aquarien, Einrichtung

    Beitrag

    Ich weiss, dass @Hartmut eine Klimaanlage hat. Wir haben uns mal eine für den Keller geholt, aber ohne vernünftige Abluft ist die nicht geeignet.

  • Das könnte durch Düngung im landwirtschaftlichen Raum passieren. Denn dort werden Nitrate aufgebracht die dann irgendwann auch bei uns im Trinkwasser landen können. Gerade nach viel Regen oder der Schneeschmelze ist das schon mal in einigen Regionen der Fall. Ok. Das war jetzt Klugscheisserwissen, aber ich darf auch mal.

  • Ich habe ein superfeines Küchensieb verwendet und eine Schüssel drunter gestellt. Dafür aber immer kleinere Mengen durch gewaschen. Und selbst wenn es noch etwas trüb nach dem Befüllen war, am nächsten Tag war es wieder klar.

  • Wir haben einen Heilea 500A der schon zu hören ist. Im gleichen Raum steht auch ein Arcadia, den wir mal günstig bekommen haben. Letzt genannter ist deutlich leiser, was aber vielleicht auch an der Grösse liegt. Er reicht für unser kleines 120 cm Becken völlig aus.

  • Was bin ich?

    Daisy - - Weitere Amphibien

    Beitrag

    er Name ist passend, die Augen einer Diva.

  • Kotformen und ihre Bedeutung

    Daisy - - Axolotl Diskussionsboard

    Beitrag

    Wenn etwas ungewöhnlich am Kot erscheint, ist es immer ratsam, sich damit im Krankenboard zu melden. Gerade grün oder schleimig kann auf Bakterien hinweisen. Aber das ist dann in jedem Fall erst einmal abzukären. Wenn etwas auffällig ist, egal was ist, ist es besser lieber einmal mehr zu fragen. Es kann auch eine ganz harmlose Ursache haben, wenn der Kot anders als normal aussieht. Natürlich ist es dann auch wichtig, möglichst alle aufkommenden Fragen des Teams zu beantworten.

  • Regenwürmer vom Kompost.

    Daisy - - Axolotl Diskussionsboard

    Beitrag

    Dann einfach mal eisern sein. Die finden die Pellets schon. Die riechen ja auch eine Weile. Und wenn sie hunger haben, werden sie auch gefunden.

  • Ach, die Frage ich ja total vergessen. die habe ich in so einem Billigladen gefunden. Sind etwa 1 Meter lange Ranken, die natürlich nicht ins Becken kommen. Hier übrigens bei voller Ausleuchtung. Das Paneel haben wir uns über Ebay besorgt und den Kasten hat Norbert gebaut. axolotlforum.de/index.php?atta…58e56005c7a2d7afc3b6a69dbaxolotlforum.de/index.php?atta…58e56005c7a2d7afc3b6a69db Zu hell ist es wohl auch nicht. Sonst würden manche nicht so weit oben abhängen. axolotlforum.de/index.php?atta…5…

  • Ledberg habe ich im Keller. In manchen Becken bilden sich Kieselalgen. Aber nicht in allen. Ich hab sie etwas verdunkelt, da ich hier die Ursache für die Algenbildung sehe. Einfach etwas mit Folie abgeklebt. Etwas weniger Einstrahlung und die Algen gehen zurück. Die LED Strips sind ganz einfache aus dem Baumarkt mit Farbwechselfunktion. Die Fernbedienung finde ich nicht mehr. Deshalb ist das Becken auf blau eingestellt und bisher gab es keine Beschwerden. Überzeugt hat mich das Paneel. Das Becke…

  • Eure Meinung ist gefragt!

    Daisy - - Aquarien, Einrichtung

    Beitrag

    In den meisten Fällen landen fast alle beim DLK. Und haben ja den Forenshop, wo wir sogar auf Raten kaufen können.

  • Braunalgen oder Blaualgen?

    Daisy - - Aquarien, Einrichtung

    Beitrag

    Das kann Dir sicherlich Niemand sagen, aber wäre ich an Deiner Stelle würde ich es zumindest versuchen. Allerdings würde ich dann auch täglich das Wasser wechseln. Die Virkon Behandlung ist schon für die Pflanzen eine Belastung. Es können auch welche absterben. Das wäre dann schon wieder gefundenes Fressen für die Alge. Täglich frisches Wasser wäre da eine Alternative. Wenn es nichts wird, hast Du es immerhin versucht.

  • Bei uns stehen die Kühler auf 19 Grad. Ist für mich sicherer, da sie dann bei 20 schon anspringen.

  • Ich habe mal eben ein paar Bilder gemacht, da wir ein ähnliches Problem hatten. 6-7 Katzen im Haus, zwei davon mit 10 kg Gewicht und eine die auch aufs Becken springt. Das ist unsere Lösung: Bei dem 2-Meter-Becken haben wir eine durchgehende Abdeckung drauf. In die Abdeckung ist ein LED-Strip eingewebt. Zur Reinigung ziehe ich nur den Stecker ab und hebe die Abdeckung runter. (Die Schläuche in der Wand fürhren zum DLK der im Nachbarraum steht) axolotlforum.de/index.php?atta…58e56005c7a2d7afc3b6a…

  • Eure Meinung ist gefragt!

    Daisy - - Aquarien, Einrichtung

    Beitrag

    Den hatte ich noch nicht. Dann sollte alles gut sein.

  • wie macht man einen BD Test?

    Daisy - - Axolotl Diskussionsboard

    Beitrag

    Kleiner Tipp: ich setzte die Tiere nach und nach in eine Box, die mit einem feuchten Küchenhandtuch ausgeschlagen ist. Sind die Tiere anfangs etwas unruhig, einfach locker das Handtuch drüber. Manche schlagen auch mit dem Schwant um sich. Da hätte ich schon mal eine böse Verletzung. Und pro Becken alle Tiere abstreichen und dann alles neu. So verhinderst Du dann die Kontermination, falls wirklich etwas ist.

  • Eure Meinung ist gefragt!

    Daisy - - Aquarien, Einrichtung

    Beitrag

    Bin mir gerade nicht sicher, welchen Filter Du hast. Steht er komplett unter Wasser? Ansonsten sieht das Becken Top aus.

  • Hübsch und kurz verlegt. Einmal durch die Wand. axolotlforum.de/index.php?atta…58e56005c7a2d7afc3b6a69dbaxolotlforum.de/index.php?atta…58e56005c7a2d7afc3b6a69db

  • Tonhöhlen und Braunalgen

    Daisy - - Aquarien, Einrichtung

    Beitrag

    Ich habe gelernt, mit der Verfärbung zu leben. Ist Natur.

  • Wartung Eckmattenfilter

    Daisy - - Aquarien, Einrichtung

    Beitrag

    Ich sauge beim Wasserwechsel mal etwas drüber. Nicht viel, aber manchmal werden Pfanzenreste angesaugt oder Mulm. Dann mal mit dem Schlauch leicht absaugen.

  • Ich hätte wahrscheinlich ein noch größeres Becken genommen (bei dem Platzangebot) Sieht echt Super aus.