Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 639.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wahnsinn

  • ist aber auch blöd, könnten dann auch Flagellaten sein... mir gerade passiert. Der eine Kerl fraß die Pflanzen und ein anderer hatte grünen Schiss. Bis ich da erst mal drauf kam.

  • Stark gestresst Lotis

    Daisy - - Aquarien, Einrichtung

    Beitrag

    Ich hatte kürzlich mal meine Mooskugeln raus genommen und am Küchenfenster zu stehen. Dabk des Lichts fingen die Kugeln sofort mit der Sauerstoffproduktion an. Das ging ruckzuck. Und dabei war nur einfaches Leitungsheimer enthalten. Wenn also noch Oberflächenbewegung vorhanden ist und echte Pflanzen, dann ist unter normalen Umständen immer genug Sauerstoff vorhanden. Hast Du Dir mal den Bodengrund angesehen. Vielleicht gammelt etwas irgendwo versteckt.

  • Ich rate davon ab. Als HMF-Bodenmatte würde noch eine Durchströhmung statt finden. Liegt die Matte nur auf, saugt sie sich mit Schmutz voll. Das würde nach meiner Einschätzung zu einer deutlichen Keimbildung beitragen, eventuell auch zu aneroben Keimen führen. Einfachster Versuch wäre ein schon benutzter Küchenschwamm in einem Eimer mit Wasser vergessen und dann mal wieder finden.

  • Lotl einfach reinsetzten?

    Daisy - - Axolotl Diskussionsboard

    Beitrag

    Bist Du Dir mit der Dosierung sicher. 1 TL auf 8 L reicht gewöhnlich, wobei ich eine Tier nicht ohne Grund ins DSB setzen würde. Wenn die Dosierung stimmt, darf es direkt rein.

  • Ohne Bild können wir nur raten. Lad Dir einefach mal einen Bildverkleinerer runter. Tiny Pic z.B. oder das Bild über Whatsapp hin und her schiecken, dann ist es auch kleiner und kann hier hochgeladen werden.

  • JD's Wildes Tierzimmer

    Daisy - - Tiere allgemein

    Beitrag

    Komisch, bei uns laufen die Bären frei rum. Zumindest unten am Schloßteich. Angeblich wurden hier bei uns Neubauern auch schon einer gesichtet, da bin ich mir aber bei dem Nachbarn nicht ganz so sicher, ob er nicht doch etwas tiefer ins Glas gesehen hat. Kuchen sollte machbar sein. Ich weiß, wo Gobus ist.

  • JD's Wildes Tierzimmer

    Daisy - - Tiere allgemein

    Beitrag

    Mit etwas Glück kann es passieren, dass es uns wieder mal in die Ecke verschlägt. Die Völklinger Hütte haben wir schon besucht.vielleicht schlagen wir dann einfach mal bei Dir und Deinem Privatzoo auf.

  • Neue Filteranalage

    Daisy - - Axolotl Diskussionsboard

    Beitrag

    Hi, Welche Beckengrösse und welcher Aussenfilter? Was war vorher drin? Und wurde der neue Filter angeimpft?

  • Ich wage sogar zu behaupten, dass Tiere, die von Hand aufgezogen wurden, mit der Hand keine all zu schlechten Erfahrungen gemacht haben. Von Natur aus sind sie neugierig und daher ist es für mich auch völlig normal, wenn ich mal ein oder mehrere Tiere bei der Beckenreinigung auf der Hand habe. So lange die Hand sich ruhig bewegt, sind die Tiere auch völlig entspannt. Erst beim raus heben werden sie unruhig. Aber das macht man ja nur zum Abstrich und im Krankenfall. Ansonsten reagieren sie auf Be…

  • Die Pro Flow habe ich leider nicht im Gebrauch aber sieh doch mal bitte nach ob sie regelbar ist? Vielleicht bist Du nur gegen den Schieberegler gekommen. Ist mir nämlich auch mal schon mal passiert.

  • Licht für Pflanzen

    Daisy - - Aquarien, Einrichtung

    Beitrag

    Mit Pflanzen und Axolotln ist das echt schwierig. Der Grund sind die niedrigen Temperaturen und die fehlenden Nährstoffe. Natürlich spielt auch Licht eine wichtige Rolle, das finden die Tiere aber nicht so toll. Ich habe in den meisten meiner Becken Einblatt (gut von Erde, Blattglanz und Blüten befreit) und Efeutute (als Stengel frei frei schwimmend) im Becken. Beides sind Zimmerpflanzen, die meist längere Zeit überleben und auch Wurzeln ausbilden. Gerade bei frischen Becken klappt es bei mir un…

  • JD's Wildes Tierzimmer

    Daisy - - Tiere allgemein

    Beitrag

    Super, jetzt sehe ich die Bilder und ab sofort werde ich jeder Schlange in die Augen sehen

  • Futter Maden

    Daisy - - Axolotl Diskussionsboard

    Beitrag

    Mach Dir nichts daraus, ich hatte bei meinen Tieren auch alles verkehrt gemacht. Aber hier im Forum fand ich auf jede Frage eine Antwort. Meine Tiere sind fit und das ist mir wichtig. Und von den Pellets bleibt auch nur selten etwas übrig.

  • JD's Wildes Tierzimmer

    Daisy - - Tiere allgemein

    Beitrag

    Bei mir leider auch nichts.

  • DLK deffect ?

    Daisy - - Axolotl Diskussionsboard

    Beitrag

    Springt er noch an und kühlt oder geht gar nichts mehr?

  • JD's Wildes Tierzimmer

    Daisy - - Tiere allgemein

    Beitrag

    Wahnsinn So eine hatte ich mal im Urlaub kennen gelernt, ein recht grosses Exemplar. Mich hat die Kraft des Körpers beeindruckt, die Muskeln und die Haut. Ich hoffe ja immer noch, dass sich mal eine Ringelnatter zu uns verirrt. Das wäre schon ein kleiner Erfolg. Aber die sind hier in der Gegend sehr selten.

  • JD's Wildes Tierzimmer

    Daisy - - Tiere allgemein

    Beitrag

    Die Bilder sind toll. Dein Privatzoo hört sich vielversprechend an. Mein Ding wäre es nicht, aber ansehen gern.

  • Einfahrendes Aquarium

    Daisy - - Aquarien, Einrichtung

    Beitrag

    Einen grossen Wasserwechsel würde ich noch nicht machen. Erst mal den Bodengrund etwas umgrubbern und dann vorsichtig etwas saugen. Denn auch im Boden siedeln die freundlichen Bakkis. Später noch mal messen. Ist dann immer noch nichts könnten sie einziehen. Und den ersten Teilwasserwechsel etwa 3 Wochen nach dem Einzug. Bei mir bleiben die Tiere im Becken und wir haben uns arrangiert. Wenn ich an der Stelle saugen will, schieb ich sie auf die andere Seite.

  • Ich traue der Rückwand irgendwie nicht. Ich könnte mir vorstellen, dass sie schlechter zu reinigen ist, als die einfache Glasfläche eines Beckens. Ich denke da an den Biofilm, der sich auch mit der Zeit an den Scheiben nieder schlägt. Auch stellt sich mir die Frage, ob es dahinter nicht doch vielleicht zu Fäulnis gekommen ist und sich nach dem Wasserwechsel dann in Form der Kahmhaut zeigt.