Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 444.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • “Erwachsener“ wird man über die Punkte, wobei ich nicht weiß wofür man extra Punkte bekommt. Ich vermute mal das wissen die Moderatoren.

  • Höhlen

    Teal'C - - Aquarien, Einrichtung

    Beitrag

    Du kannst auch mal bei Aquakeramik schauen, habe dort noch nichts bestellt, aber dort soll es auch qualitativ gute Höhlen geben extra für Axolotl, da alles Handarbeit sind es “Unikate“ Es gab auch mal eine Seite wo nach Wunsch gearbeitet wird, finde sie aber nicht mehr.

  • Hallo Michaela, ich glaube daran hat sich nichts, außer zum Teil sind Moderatoren dazugekommen, geändert. Aber das war ja nicht die Frage. Die Punkte sind Beiträge, wobei die in manchen Bereichen z.B. Vorstellungsecke nicht gezählt werden. Zitat von Inshi: „Hallo Celine, die "Benutzerränge" gibt es in (fast) jedem Forum; sie sollen ausdrücken, wie lang bzw. wie intensiv jemand schon dabei ist. Dabei erhält man (je nach Dauer der Zugehörigkeit und verfassten Beiträgen) Punkte, nach denen man auto…

  • Hab mal die Suchfunktion bemüht, ja die Begründung ist die gammeln sehr schnell. Zitat von TomtesKeks: „Die fängt im Becken schnell an zu gammeln. Das belastet unnötig das Wasser. “

  • Nein das ist bei Efeutute weil der Saft giftig ist. Die Blüte ist ja sehr dünn und gammelt sofort. Zumindest wurde das damals so gesagt. Irgendwie hatten wir das Thema lange nicht.

  • Wenn du die Knospe/ Blüte erst im Becken siehst kannst du sie immer noch weg schneiden. Es geht nur darum das diese schnell gammeln.

  • So mal ein Zwischenstand, das Teil geht zurück, das gibt keinen akustischen Alarm, muss ich wohl falsch gelesen haben und ruft nicht an, obwohl das eindeutig in der Beschreibung steht. Von der Ausführlichen Beschreibung ausgehend, ist das Teil hauptsächlich dazu gedacht per SMS den Strom, die Heizung oder ähnliches, ein und auszuschalten. Ist halt nicht das was ich dachte. Da jetzt alle Läden wieder auf sind werde ich mich nächste Woche mal bei Conrad Elektronik beraten lassen. Mal schauen.

  • Zimmerpflanzen bringen nichts für das Biotop, Wasserpflanzen sind alle gut. Welche bei dir auf Dauer durch halten muss man halt ausprobieren. Im Forenshop gibts halt auch die Zimmerpflanzen weil viele sie in die neuen Aquarien setzen, einfach zum auffüllen. Wenn Tiere eingesetzt sind sorgen diese ja für eine gewisse Düngung, was doch für mehr überleben der Pflanzen sorgt. bei vielen überlebt die Wasserpest besser wenn man sie von Anfang an schwimmen lässt, das verdunkelt ja auch etwas. Bei mir g…

  • Bei Zimmerpflanzen braucht es das desinfizieren nicht. Ansonsten liegst du komplett richtig, wobei wir noch empfehlen die Wurzeln zu kürzen. Beachten sollte man das die Zimmerpflanzen nichts für das Biotop im Aquarium tun, sondern ausschließlich der Optik und als Landeplatz für die Tiere dienen. Also nicht komplett auf Wasserpflanzen verzichten. Falls du im Baumarkt auch Wasserpflanzen kaufst, diese mit Virkon S desinfizieren, im Anschluss auch die Wurzeln leicht kürzen und dann wässern.

  • Trennwand im Axobecken

    Teal'C - - Aquarien, Einrichtung

    Beitrag

    Nein sie haben nicht versucht zu klettern, eher zu buddeln. Von daher hab ich die Wand so eingestellt das sie bis auf den Boden ging und etwa 2 cm über den Wasserspiegel. Das die sich besuchen hab ich nach einer Weile nicht mehr befürchtet. Wo kommt denn das Kühlteil hin? Ich hätte ja Sorge die Tiere bleiben dran kleben und wie kommt das kalte Wasser überall hin?

  • Trennwand im Axobecken

    Teal'C - - Aquarien, Einrichtung

    Beitrag

    Ich hatte einige Wochen eine Trennwand im Aquarium, weil der damalige Neuzugang noch ein bisschen zu klein war. Ich war mit der sehr zufrieden, sie bestand aus mehreren Lochplatten die in der passenden Größe für das Aquarium zusammen geschraubt wurden und dann mit Saugnäpfen an den Aquarienwänden befestigt. Der Wasserdurchfluss war gut. Hier mal ein Eindruck davon. axolotlforum.de/index.php?atta…d134c823f86dca5dbb7183d70 axolotlforum.de/index.php?atta…d134c823f86dca5dbb7183d70 axolotlforum.de/in…

  • Außenfilter sind nicht meine Abteilung, ich habe nur HMFs mit Kreiselpumpe und da dann den Hailea HC 300 A dran. Wobei sich mir bei deinem Beckenvolumen auch noch die Frage stellt wie warm wird es bei dir im Sommer?

  • Guck mal hier, da kannst du alles sicher abgleichen. https://www.axolotlforum.de/index.php?thread/50864-konfigurationstabelle-zu-kühlaggregaten

  • Neue Filteranalage

    Teal'C - - Axolotl Diskussionsboard

    Beitrag

    Also eine Box mit täglichem Wasserwechsel und schrubben?

  • Neue Filteranalage

    Teal'C - - Axolotl Diskussionsboard

    Beitrag

    Ohne Filter läuft ein Axolotlaquarium nicht wirklich. Technikfrei laufen PHS Becken oder ähnliches. Axolotl brauchen ein stabiles Biotop ohne Zusätze. Dazu braucht es einen Außenfilter oder einen HMF in Form von Eck oder Bodenmatte. Eine zusätzliche Belüftung braucht es dann nicht mehr. Was meinst du mit Quarantänebecken?

  • Also ich würde die Pumpe wieder hinter den HMF stellen, möglichst weit weg vom Einlass. Ansonsten hört sich das doch gut an. Mir ist das Problem nicht wirklich klar. Das die Durchflussmenge, variiert je nachdem was drüber ist, ist ja normal.

  • Ein Deckel würde aber die Wärme die durch die Beleuchtung entsteht stauen. Ich habe damals bewusst ein "nacktes" Becken ohne alles gekauft, da die Axolotl das meiste was dazu gehört nicht brauchen. Da sowohl die Tiere als auch ich den Urwald bevorzugen, kommen wir ohne Beleuchtung nicht aus. Nein Strömung habe ich dank Sprinklerrohr an der langen plus kurzen Seite keine.

  • Also zu deinen rein physikalischen Fragen kann ich jetzt nicht so viel sagen. Ich habe mich damals schlicht und einfach an die Empfehlungen von den Profis hier und den Forenshop verlassen. Mein Becken ist 120x40x50 groß und bis oben hin gefüllt, da ein Gitter drauf ist. Ich habe den Hailea HC 300A, welcher eigentlich eine Nummer zu groß wäre, ABER ich habe im Sommer locker mal eben 38 Grad in der Wohnung und ich bin sicher das der kleinere das auf Dauer nicht durchhalten würde und wenn der dann …

  • welcher absauger

    Teal'C - - Aquarien, Einrichtung

    Beitrag

    Einfach einen Schlauch für viele und wenn das Wasser mit raus, darf/soll oder ein Stück Rohr. Beim Rohr mit Finger drauf rein über die Eihülle, Finger runter und nur die Hülle wird abgesaugt.

  • DLK deffect ?

    Teal'C - - Axolotl Diskussionsboard

    Beitrag

    Würde ich auf jeden Fall machen. Die DLKs sind ja nicht günstig und falls es eine kleine Glassicherung oder so ist kostet das ja fast nix.