Axolotl und 4 KiemennĂ€ster đŸ€”

  • Hey Ihr Lieben đŸ«¶đŸŒ


    Ich habe mal eine Frage, meine Schwester und ich haben aus gleichen bestand je 4 Axolotl (nun schon eine ganze Weile, die hĂŒbschen sind nun knapp ein Dreiviertel Jahr alt. Haben je 2 helle und 2 dunkle) nun ist es so das uns aufgefallen ist, bei ihren 2 dunklen sind je auf einer Seite 4 KiemennĂ€ster :O wieso den das? Wo kommt das her? Wieso ist das so? Ist das schlimm? Bei meinen ist das nicht der Fall.

    Genauso wie bei ihren zwei hellen min die KiemennÀster so schwarze Muster bekommen, bei meiner ist das auch nicht der Fall :D wieso sind ihre so andere oder sind die krank? :D


    Liebe GrĂŒĂŸe :)

  • Farbpigmente können bei den Tieren wandern, sowohl tiefer in die Haut oder auch nach außen.

    Wenn die KiemenÀste sich erst spÀter verÀsteln war da mal eine Verletzung und sie sind so regeneriert oder es war vom Schlupf an so. Eine meiner Nachzuchten hat von Anfang an 4 KiemenÀste auf beiden Seiten. Das ist alles nicht schlimm und stört nicht.

  • Hallo Jennifer,

    zeig doch am besten mal Bilder von den Axolotln... dann können wir bestimmt mehr dazu sagen ;)


    Btw die Natur hat manchmal auch verrĂŒckte Besonderheiten im Programm...

    Schau mal HIER in diesem Beitrag das 4. Bild... das ist ein Lotl mit 4!!! Kiemenpaaren!

    Einfach eine Laune der Natur. :)

    LG Michaela


    Laß` dir von keinem imponieren, der dir erzĂ€hlt:

    "Lieber Freund, das mache ich schon seit zwanzig Jahren so!"

    - man kann eine Sache auch zwanzig Jahre lang falsch machen.

    Kurt Tucholsky

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!