• Der Tierversand bedeutet keine Qual, nur etwas Stress für die Tiere.

    Der Tiertransport erfolgt über Nacht.

    Die Tiere werden beim Versender spätmöglichst abgeholt und kommen am Folgetag im Laufe des Vormittags beim Empfänger an.


    Angekommen werden die Tiere vorsichtig ausgepackt und kommen in die vorbereitete Quarantänebox.

    Diese wird zur Hälfte abgedunkelt und das Tier kann in Ruhe im neuen Zuhause ankommen.

    LG Nicole

    Ein Tier zu retten verändert nicht Welt,
    aber die ganze Welt verändert sich für dieses Tier!

  • Die Tiere werden ja auch nicht mit der normalen Post oder Hermes verschickt ;) . Das ist zum Glück verboten. Es müssen spezielle Tierversender sein.

    Wenn du den Lotl beim Vorbesitzer abholst und selber nach Hause fährst, ist der Transportstress mindestens genauso hoch wie beim Tierversand. Wahrscheinlich sogar höher, da du über Tag fährst und da wesentlich mehr Verkehr auf der Strasse ist. Auch sind die Aussentemperaturen tagsüber, besonders im Sommer, zu hoch. Das fällt bei einem Overnight- Transport halt einfach weg. Die Fahrer behandeln die Pakete auch sehr gut. Da wird nichts auf irgendwelchen Transportbändern hin und her geworfen. Ich habe selber schon Tiere mit Tierversand bekommen und verschickt. Sind diese gut verpackt, kommen sie völlig entspannt am Ziel an.

  • Kann mich meinen Vorrednern nur anschließen.
    Letzten Donnerstag habe ich auch mein Axolotl Mädel per Versand geschickt bekommen.
    Sie war gut verpackt und schien auch nicht wirklich gestresst. Seit dem ist sie in der Quarantäne Box,
    hat von Anfang an gut gefressen und ist absolut wohl auf.

    Ich habe sogar schon Kaninchen per Versand verschickt und auch bekommen.
    Es ist wirklich nicht mit einem normalen Versand zu vergleichen.
    Bis jetzt lief immer alles wunderbar :thumbup:

  • Ich kann mich hier auch nur anschließen. Ich habe meine zwei Chaoten auch per Versand bekommen. Und habe auch schon Reptilien erhalten und versendet. Bis jetzt hat immer alles gut geklappt.

  • Schließe mich an.

    Unsere TicTac kam per Tierversand aus Hannover... die ist absolut gechillt hier angekommen.

    Wirklich null Anzeichen für Stress... und das wäre ja bei einem weißen Albino ja gut sichtbar gewesen...

    LG Michaela


    "Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar."
    Der kleine Prinz von Antoine de Saint-Exupéry

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!