Erste Aqua-Einrichtung und einige Fragen

  • Hi Lana, koppele mehrere der Ausströmerrohre über die komplette Rückwandbreite. Mein Becken wird, wegen des Mindestdurchflusses für den Kühler, auch 3x die Stunde umgewälzt.

    Da bewegt sich unten nix mehr.

    Liebe Grüße
    Uwe

  • Beppo die armen Moosbälle xD aber solangs den Lotln nicht schadet, bin ich ja beruhigt.


    issmirWumpe  Timmain25 ah super! Hab mir mittlerweile auch schon ein 2. Rohr drangehängt, weil die Wasseroberfläche nicht ganz bewegt wurde. Unten wiegen sich die Pflanzen nur gaaanz sacht.

    Dachte nur dass es vllt. für die Bakkis im HMF zu schnell ist (hab ich glaub ich irgendwo mal gelesen).🤔 Es geht also nur um die Strömung am Beckengrund?

  • Wohoo Nitrit sinkt! :D

    Nitrat allerdings auch wieder auf 1 runter. Is das normal? o.o Pflanzen futtern mehr davon?


    Die Monsterchen können einziehen sobald Nitrit auf 0 ist, nicht?

    Darf ich vorher etwas mulmen? Da hat sich echt ne Menge Pflanzenkram angesammelt.

    Wann dürfte man dann das erste mal Wasser wechseln und umgrubbern? Nach nem Monat?

  • Final Werte-Check:


    Nitrit: <0,01

    Nitrat: 1

    KH: 8 (irgendwie gesunken von 10 O.o)

    PH: 8

    NH4:<0,05

    Monsterchen BD-negativ.

    Die Kieselalgen vermehren sich fröhlich. :glup:

    Einmal editiert, zuletzt von Lani ()

  • Die Monsterchen können einziehen sobald Nitrit auf 0 ist, nicht?

    Darf ich vorher etwas mulmen? Da hat sich echt ne Menge Pflanzenkram angesammelt.

    Wann dürfte man dann das erste mal Wasser wechseln und umgrubbern? Nach nem Monat?

    ich antworte dir Mal darauf. Ja ab Nitrit 0 dürften die monsterchen rein. Allerdings die kommenden Tage engmaschig den Nitrit im Auge halten, da er nochmals hochschiessen kann. Das Becken muss sich jetzt erstmal an die neue Belastung gewöhnen. Wenn er wieder auf 0,3 oder höher steigt Tiere nochmal evaluieren.


    Zum mulmen...also mein Becken wurde heute etwas gereinigt und ich habe auch eine Wasserwechsel vorgenommen. Mein Becken läuft sei 2.10 frisch ein. Nitrit Peak habe ich schon ne Weile hinter mir...


    Ich werde das mulmen jetzt wie hier angegebenen alle 3 Woche machen und alle 6 Wochen den Bodengrund mir umrühren

  • Nö, kein Mecker. :)


    Wenn die Werte stimmen, steht dem Einzug nichts im Wege.

    Wie schon erwähnt, in den nächsten Tagen nur nochmal engmaschig Nitrit messen.


    Ab 0,3 müssen die Tierchen kurzfristig noch mal raus Meist nur ganz wenige Tage. Wenn dann wieder auf Null, sollte es gut sein.


    Mit den geplanten Nelchen würde ich noch eine Weile warten.

    So ein neues Becken ist noch sehr instabil.


    Ansonsten ist alles gut und wir freuen uns auf Fotos von Deinen Kleinen im Becken. :)


    Achso, vergessen: Das Becken ist sehr schön geworden. :thumbup:

    LG Nicole

    Ein Tier zu retten verändert nicht Welt,
    aber die ganze Welt verändert sich für dieses Tier!

  • Das Gefühl habe ich bei mir auch manchmal.

    Es gibt künstliche Pflanzen, die als Ranken gestaltet sind. Efeu oder auch Efeutute. Die habe bei uns in die Abdeckung (Gitter) eingewebt. Dadurch entsteht eine leichte Verschattung. Eigentlich hätte ich sie schon lange entfernen können, da die Pflanzen, gerade die Anubia, groß genug sind. Aber wir haben uns an das künstliches Grünzeug gewöhnt.

  • Daisy hm auch ne Idee!. Ich liebäugel ein bisschen mit den Riesen-Vallisnerien. Meine kleinen scheinen sich zu erholen!

    Aber grad turnen sie auch außerhalb der Höhlen rum. So schlimm kanns dann ja eigentlich garnicht sein. o.o

  • Das kommt auch immer mehr. Eines meiner Tiere hat, nachdem alle ins Aquarium gezogen sind, konsequent zwei Wochen lang in der Höhle gesessen. Ich habe mir schon Sorgen gemacht. Jetzt sehe ich ihn mit am meisten und das auch tagsüber, obwohl Albinos da empfindlicher sein sollen.

    Gib ihnen ein bisschen Zeit für die Eingewöhnung. So hell wirkt dein Becken nicht. Wenn die Pflanzen wachsen, wird es automatisch noch dunkler.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!