MultiFit Süßwasser-Schrimps

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • MultiFit Süßwasser-Schrimps

      Grüßt euch!
      Kann man Loteln die getrockneten MultiFit Süßwasser-Schrimps füttern? ?(
      Eigentlich sind sie ja für Teichfische und Reptilien aber da auf der Verpackung steht, dass es 100% Süßwasser Schrimps enthält dachte ich, dass das als Leckerchen von Zeit zu Zeit doch ganz gut passen könnte.
      Mein Bedenken ist nun einerseits, dass ich feststellen musste, dass sich in der Packung neben den versprochenen Schrimps auch noch Schneckenhäuser und große Scheren (vielleicht Krebsscheren?) befinden, das Produkt also nicht rein ist und andererseits, dass sich die Lotel beim Fressen an den kleinen Scheren oder den kammförmig eingeschnittenen Beinchen verletzen könnten. ;(
      Ich meine, die offensichtlich bösen Teile hab ich jetzt bei einem ersten Testlauf natürlich fein säuberlich rausgesammelt und würde das auch weiterhin so handhaben aber... ich mach mir trotzdem Gedanken und hätte gerne etwas input was ihr so davon haltet. Übertreibe ich einfach?

      Sollte ich mich beim Hersteller beschweren oder ist das bei Trockenfutter normal, dass da mal ab und an ne Schnecke reinrutscht? 8|

      Liebe Grüße Teekanne
    • Das kann Dir vermutlich kaum einer hie sagen, da es sicherlich noch niemand ausprobiert hat. Schneckenhäuser haben meine auch im Becken. Aber mit lebendem Inhalt. und Garneelen finden sich da auch.

      Ich fürchte, Deine Tiere werden kein großes Interesse an dem getocknetem Zeugs haben. Bewegt sich ja nicht mehr und ob sie von dem Geruch begeistert sind, weiß ich nicht. (Kann mich nur an den Gestank von getrockneten Fischen für die Katzen erinnern. die sind davor quasi weg gerannt)
      LG Ines ;)

      Wo immer sich eine Katze niederlässt, wird sich das Glück einfinden. (Sir Stanley Spencer)

      Forentreffen in Börnicke bei Bernau (Berlin) findet am 30.06.2018 statt. ^^



    • Danke für deine schnelle Antwort! :)
      Ja, riecht nicht gut und meine Lotel sind eher mittelmäßig daran interessiert aber ist die Idee den wirklich so abwegig gewesen? :|
      Ich hab meine Lotel noch nicht so lange und bisher hab ich mir immer Sorgen gemacht, da lebende Garnelen rein zu setzten weil sie noch nicht ausgewachsen sind und... naja, ich bin einfach noch etwas unsicher mit Aquarien. :(
      Aber eigentlich kann da ja nichts passieren, wenn ich eine kleine Sorte nehme, richtig? Also außer dass sie von den Loteln bestenfalls vertilgt werden. Mit Neocaridina davidi sollte dass doch klappen, wenn ich mich recht erinnere. :konf:
      Liebe Grüße
      Teekanne
    • Ich persönlich wäre mit diesen getrockneten Shrimps vorsichtig. Besonders wenn da, wie du schreibst, noch andere Sachen drin sind.

      Den Lotl reichen die Pellets aus dem Forenshop als Alleinfutter. Da ist alles drinnen was die Tiere brauchen. Dann von Zeit zu Zeit einen Regenwurm oder ein mittelgroßes Heimchen. Das reicht ihnen völlig. Alles andere sind nur unsere Empfindungen ;) .
    • Ich hab zu Beginn auch den Fehler mit getrockneten Bachflohkrebsen gemacht :tat: , zum Glück hat eine Freundin Schildkröten, die haben das Zeug weggehauen wie nix :essen:
      Liebe Grüße :D
      Jutta



      Falls Du glaubst, dass Du zu klein bist, um etwas zu bewirken, dann versuche mal zu schlafen, wenn eine Mücke im Raum ist. (Dalai Lama)