Mein Becken

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mein Becken

      So ich denk hier wirds einfacher u. ich pack einfach alles in einen Therad...
      hab mir ja ein neues nacktes 100x40x40 Becken gekauft, dazu einen U-Schrank, ist zwar ein Ausstellungsstück gewesen aber dafür war es günstig u. Macken hats eig auch keine also alles gut...
      Bin gerade dran einen HMF selbst zubauen... dazu habe ich nen Kabelkanal gekauft , diesen zurecht geschnitten u. mit AQ Silikon im Becken befestigt, damit ich die Matte dadrin fixieren kann.. als Pumpe hab ich mir eine JBL Proflow T500 geholt...

      hier mal ein Bild vom probestecken der Filtermatte...leider hatten die nur blaue matten.. ne schwarze wäre mri lieber gewesen... klar hätte sie auch bestellen können aber bin so ungeduldig :D
      Sobald das AQ Silikon ausgehärtet ist wird der Bodengrund auch wieder schön gemacht deswegen einfach ignorieren aufm Bild :P
      Bilder
      • 30174608_2018952691720923_699039700_o.jpg

        235,29 kB, 1.440×1.920, 20 mal angesehen
    • Es geht voran :D :D Die blaue Matte wird sich schon von allein einfärben. Evtl. kannst du davor ja ein paar große Schwertpflanzen setzen, dann sieht man ihn nicht so dolle.
      Liebe Grüße :D
      Jutta



      Falls Du glaubst, dass Du zu klein bist, um etwas zu bewirken, dann versuche mal zu schlafen, wenn eine Mücke im Raum ist. (Dalai Lama)
    • Wenn du pech hast hält das da im Wasser dann nicht richtig und dann wiederum verliert die HMF Matte ihre Wirkung, weil das Wasser sich den leichtesten weg sucht und nicht durch die Matte geht, sondern dran vorbei. Ganz davon abgesehen, das der Essig in dem Aquariensilikon ganz schlecht für die Axolotl ist. Der verteilt sich jetzt da überall. Sorry nicht ganz so gut an dem Punkt ungeduldig zu sein. Da sind wir alle durch. :tat:
    • was ist denn nun besser ? die Pumpe auf den Boden oder etwas höher an der Seitenscheibe ?

      habs Sie nun mal auf dem Boden aber man kann Sie auch seitlich an die Scheibe befestigen

      So siehts momentan aus ( versuchsweise, fürs Foto ) wird natürlich erst montiert wenn das Silikon richtig ausgehärtet ist.
      Bilder
      • 30185234_2018991431717049_745077938_n.jpg

        54,33 kB, 480×640, 15 mal angesehen
      • 30184694_2018991418383717_1269139514_n.jpg

        80,78 kB, 480×640, 13 mal angesehen
      • 30120896_2018991441717048_1122940749_n.jpg

        67,24 kB, 480×640, 13 mal angesehen
      • 30184920_2018991405050385_1332838931_n.jpg

        69,47 kB, 480×640, 14 mal angesehen
    • Ich habe die Eckfilter-Kombi aus dem Shop. Da ist auch unten, also auf dem Boden eine Matte. Meine Kreiselpumpe steht quasi auf dem Boden.
      Liebe Grüße :D
      Jutta



      Falls Du glaubst, dass Du zu klein bist, um etwas zu bewirken, dann versuche mal zu schlafen, wenn eine Mücke im Raum ist. (Dalai Lama)
    • Laßt Ihr eigentlich generell den Auslass so kurz vor der Matte?
      Wäre es meiner, würde ich den verlängern, so daß es weiter ins Becken abgegeben wird.
      Es soll ja nicht gleich durch die Matte wieder angesaugt werden ;)

      Wie haltet Ihr anderen das?
      Liebe Grüsse von Elke

      - Anleitung Bodenmattenfilter
      - Anleitung für Kombi Bodenmatte
      - wie Pflanzen einsetzen in Bodenmatte
      Die Links findet Ihr hier an der Pinnwand
      <<---click
      VON "ALLESFROSCH" (mein alter Accountname)
    • Bei mir ist der Schlauch etwa 10cm lang und endet im Sprinklerrohr, geht dann über die komplette Länge der Rückwand lang. Wegen der Strömung ist am ende kein Verschlußstopfen. Also geht der Haupteil genau ans andere Ende. :) Alleine schon zwecks der Filterung und dem Durchlaufkühler, sonst kreiselt ja das kalte Wasser und das warme bleibt drin.
    • Bei HMF mit Lufthebern sitzen diese auf der Höhe des Wasserstandes. Das Plätschert nicht so.

      Und die Becken mit HMF und Kreiselpumpe haben Spinklerohre. Ganz Grösse Becken, die in den Wohnräumen haben sogar beides.
      LG Ines ;)

      Wo immer sich eine Katze niederlässt, wird sich das Glück einfinden. (Sir Stanley Spencer)

      Forentreffen in Börnicke bei Bernau (Berlin) findet am 30.06.2018 statt. ^^



    • So das silikon ist ausgehärtet, der Kies wieder in form gebracht u. es ist noch ein 2. Blumentopf also Höhle eingezogen....

      Pflanzen war ich auch holen hab erst mal nur 3 Wasserpest u eine Ophionpogon Japonicum... reicht es wenn ich die Pflanzen ein paar mal unter klarem Wasser abspüle oder sollt ich die erst ein paar Tage in nen Eimer legen mit täglichem Wasserwechsel um möglichen Dünger abzubekommen ?
      Dateien
    • Keine Ahnung was du da hast, guck mal hier, weiter unten da ist eine Aufstellung
      Pflanzen wirkungsvoll und sinnvoll desinfizieren
      Im Forenshop gibt es behandelte Pflanzen, da würde abspülen reichen. Evtl. für die Zukunft und für ungeduldige ;)
      Aber Virkon S solltest du dir evtl. zulegen, damit kann man fast alles desinfizieren. Die angesetzte Lösung hält auch einige Tage, fand ich beim ersten einrichten und auch heute noch praktisch.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Teal'C ()