War das evtl eine Gurke ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • habe es zeitlich leider nicht Geschäft. Aber das Geschäft ist ja nicht aus der Welt und der großhändler sorgt ja stetig für Nachschub

      Fand die Aussage des Verkäufers Klasse ... Hab da vor 4 oder 5 Wochen wegen den Lotls gefragt, ob man auch Männchen und Weibchen bestellen kann.
      Er sagte, dass er nur die Anzahl bestellen kann, aber nicht die geschlechter. Da muss man dann abwarten, was geliefert wird.

      Nice to know: die Tiere sind Max. 8 cm lang :konf:
      Sehr kompetent ... nur nicht unbedingt auf dem Gebiet der Lotls...
    • Also ich war heute in einer anderen Filiale dieser Kette .
      Dort habe ich mich dumm gestellt und gefragt ob sie auch Axolotl verkaufen.
      Der Verkäufer schien endlich mal Ahnung zu haben. Jedenfalls verneinte er meine Frage und meinte sofort ,dass sie definitiv keine Lotl anbieten, weil sie die Temperatur nicht gewährleisten können.
      Er sagte das Lotl besser nicht in Zoohandlungen angeboten werden sollten, da sie eine besondere Haltung erfordern.

      Daraufhin habe ich gefragt, wie es dann sein kann das in der Nachbarfiliale solche schlechten Haltungsbedingungen herrschen.....und auch noch Mischlinge als Lotl verkauft würden.
      Er war ebenfalls erschüttert....und sagte dass es sich in dem Fall um eine private Leitung des besagten Ladens handelt......und man doch dann das Veterinäramt verständigen solle......sofern der Filialleiter uneinsichtig bleibt.
      Er war auch nicht begeistert über meine Informationen.....und hatte wirklich Ahnung und Verständnis. Hätte ich nicht gedacht..
      Bin begeistert darüber.

      Versuche nächste Woche mal mein Glück mit dem Veterinäramt. Allein schon wegen der schlechten Beckenbedingungen dieses Lotls.
      :kiss: Liebe Grüße, Denise :rolleyes:
    • ich war heute mal wieder in besagtem etablissement ... konnte heimlich ein Foto machen... leider macht mein Handy hier beim hochladen nicht mit, weil die Datei zu groß ist. Werde es die Tage über einen pc versuchen.
      Das Axolotl hat aber einen definitiv grünen Farbton.

      Und wenn ich noch die infobox (nicht möglich, weil händlername darauf) zeigen würde, dann steht da tag- und dämmerungsaktiv. Keine Höhle im Becken vorhanden und da es den gleichen durchfluß wie alle anderen Becken auch hat: ca. 22-24 Grad...

      Arme Tiere ||
    • Es liegt definitiv nicht an der hellen Beleuchtung. Das Tier ist live wirklich 100 prozentig Grün.

      Konnte leider beim Veterinäramt bisher niemanden finden der sich zuständig fühlt.
      Allein schon aufgrund der Haltungsbedingungen müsste was passieren.
      Die Tiere sind mega gestresst und versuchen permanent oben aus dem Becken zu entkommen. Schwimmen hektisch an der Oberfläche.
      Dateien
      :kiss: Liebe Grüße, Denise :rolleyes:
    • genau .. es ist wirklich richtig grün, auch wenn man 10cm davon entfernt steht. Die Beleuchtung ist mit einem sehr weißen Licht (Die Tiere sollen ja so schön wie möglich präsentiert werden).
      Das Lotl hat sich wohl extra für Fotos dahingelegt :D
      Bin hin und wieder da und die Tiere sind selten auf dem Boden.

      Ein weißling ist gestern an der Oberfläche immer von rechts nach links geschwommen, bis es mit der Schnauze ungebremst an die Scheibe gestoßen ist. Scheint dieser Koller zu sein, den auch zootiere irgendwann bekommen und geistig richtig matsche werden.
    • Benutzer online 1

      1 Besucher