Trübes Wasser

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • @Tosca1986 So habe tatsächlich noch Bilder gefunden! ;)

      So sah es am Anfang aus (jaja.. ich gaube ich habe den Sand nicht gut genug ausgewaschen.. ) und hat sich wirklich sehr langsam mit der Zeit verändert/enttrübt:








      Und so sah es dann am ''Ende'' aus. Mittlerweile sieht mein Becken ja wieder komplett anders aus! (Meine Erfahrung mit Sand war echt miserabel und gammelig :essen: )




      Und wegen der Werte im Becken: das braucht wirklich seine Zeit. Ich habe sogar immer Axolotl Mist rein geworfen und hatte Schnecken im Becken. Der ''Peak'' kam erst nach 4 Wochen - und der ''Peak'' war auch nur 0,1 hoch! || - Nach dem Einsetzten der Axolotl hatte ich dann nach einer Woche einen Nitrit Wert von 0,5 und musste die beiden wieder in Boxen setzten.

      Deshalb : nach dem Einsetzten - Werte unbedingt täglich messen!
    • Zu den Wasserwerten (so wie ich es sehe)
      Nitrit und Nitrat NULL --- Härte so in der Mitte ...alles in feinster Ordnung ^^ Hat sich entweder noch nix getan biologisch oder der Peak ist schon vorbei ^^
      Ich würde ja denken das sich noch nix im Becken biologisch tut ;) Schön weiter abwarten
      LG
      Hawki ( Marcus )
    • Benutzer online 1

      1 Besucher