Fischaquarium einfahren?

    • Mit dem Animpfen sollte das ganze kein großes Problem für die Schneckis sein.

      Da du ja Garnelen ins Becken tun willst würde ich fast noch denen kleine Höhlen geben, in die sie sich zum häuten zurückziehen können. Ich habe da z.B. Minitonröhren genommen. Gibts im Zoohandel. Oder einfach flache Steine aufeinander schichten, dass sich kleine Ziwschenräume ergeben.
      Verantwortlich ist man nicht nur für das, was man tut, sondern auch für das, was man nicht tut.
      (Laotse, chin. Philosoph, 4-3 Jhd. v. Chr.)
      LG M.C. :)
    • Schon wieder eine Frage. Wie einige vielleicht wissen, wirds bei mir im Sommer zeitweise recht warm. Nun hab ich gelesen, das Guppys, PHS und Garnelen es nun auch nicht zu warm mögen. Wie macht ihr das im Sommer? Das Axolotlbecken hat ja inzwischen einen Durchlaufkühler. Packt ihr im Bedarfsfall die Tiere komplett da rüber? Hab noch nie gehört, das jemand ein Guppy ect. Aquarium kühlt, sondern nur von Heizungen ?(
    • Alsoich mach bei den Fischen, sollte die Temperatur dann mal über so 23 °C kommen einfach nen Wasserwechsel. Bisher haben dass alle so gut überstanden.
      Verantwortlich ist man nicht nur für das, was man tut, sondern auch für das, was man nicht tut.
      (Laotse, chin. Philosoph, 4-3 Jhd. v. Chr.)
      LG M.C. :)
    • Bei den Fischen reicht auch die Lösung mit gefrorenen PET-Flaschen oder Kühlakkus. Also bisher hatte ich noch nie Probleme. Und im Biosaal wird es gerne mal über 30°
      Liebe Grüße :D
      Jutta

      Geh der Sonne entgegen, dann fallen die Schatten hinter Dich.
      Falls Du glaubst, dass Du zu klein bist, um etwas zu bewirken, dann versuche mal zu schlafen, wenn eine Mücke im Raum ist. (Dalai Lama)
    • Meine Fische: Guppys, Platys, Antennenwelse, Zebrabärblinge, Keilfleckbärblinge und Fünfgürtelbarben fühlen sich bei ca. 25° am wohlsten, von daher kühle ich ab ca. 27°
      Liebe Grüße :D
      Jutta

      Geh der Sonne entgegen, dann fallen die Schatten hinter Dich.
      Falls Du glaubst, dass Du zu klein bist, um etwas zu bewirken, dann versuche mal zu schlafen, wenn eine Mücke im Raum ist. (Dalai Lama)
    • Hi, Du weißt doch, dass unsere Fische sogar gewärmt werden. Die Abluft vom Kühler prallt direkt auf das Becken der Fische. Ich glaube, die vertragen fast alles. Sind recht Temperaturresistent.
      LG Ines ;)

      Wo immer sich eine Katze niederlässt, wird sich das Glück einfinden. (Sir Stanley Spencer)

      Forentreffen in Börnicke bei Bernau (Berlin) findet am 30.06.2018 statt. ^^



    • Wieviel Grad habt ihr denn da im Sommer im Aquarium? Bin da irgendwie durch zufall drauf gekommen, hab ja wie gesagt noch nie davon gehört, das ein Süßwasser Fischaquarium gekühlt wird, dann schau ich so rum und lande auf lauter Seiten wo steht 27 Grad, 25 Grad. Nunja, da komm ich ins grübeln. Mein Durchlaufkühler im Axolotlbecken springt nach dem einem Tag Sonne auf dem Dach schon an, das Fischbecken hat jetzt schon 23 Grad.
    • Neu

      Du braucht auf jeden Fall noch einen dünnen Schlauch und eine Membranpumpe. Das Rückschlagventil ist auf jeden Fall empfehlenswert, es kann sonst passieren das dir über den Luftschlauch Wasser ausläuft.

      Membranpumpen sind diese einfachen Lüfzerpumpen die man zum betreiben eines Sprudelsteins verwendet.
      Der Schlauch ist da bei einigen auch schon bei. Ebenso ein Rückschlagventil.
    • Neu

      Mensch, Vicky, Rückschlagventile habe ich in Mengen. Schlauch ist auch noch da. Hättest Du mitnehmen können. Hätte sich sicherlich auch noch ein Luftheber gefunden. Die schwirren hier auch noch rum. Nur die Membranpumpen funktionieren nicht mehr. :huh:
      LG Ines ;)

      Wo immer sich eine Katze niederlässt, wird sich das Glück einfinden. (Sir Stanley Spencer)

      Forentreffen in Börnicke bei Bernau (Berlin) findet am 30.06.2018 statt. ^^



    • Neu

      Sowas fällt mir immer Spontan ein. ;(
      Könnte ich den HMF auch einfach auf Kreiselpumpe umstellen wie meinen selbstbau?
      Ich blick da nicht durch, es gibt ja gefühlte 1000 Membranpumpen mit Schlauch hier und Schlauch da. Mit Kreiselpumpe komm ich inzwischen ja supi klar mit dem Geschläuch. :D
    • Benutzer online 1

      1 Besucher