Unsere diesjährige Kinderstube

    • @Monkey Kein Problem. Sag Bescheid. Sinsheim ist nicht mehr fern. ;) Und von der Größe sollten sie ja mit Deinen in etwa gleich liegen.

      @Metalhead Stimmt. Und es gibt sogar einige Weißlinge mit schmutzigen Gesichtern. Jetzt sieht man es schon ganz gut. Aber nur, wenn man direkt davor steht.
      LG Ines ;)

      Wo immer sich eine Katze niederlässt, wird sich das Glück einfinden. (Sir Stanley Spencer)

      Forentreffen in Börnicke bei Bernau (Berlin) findet am 30.06.2018 statt. ^^



    • Heute war der große Tag für 10 Uris. Copper und Wildis haben ihr Becken bezogen. Nach dem Einzug, waren sie erst einmal total erstaunt. So groß ist ihre Welt jetzt. Und kurz darauf spielten sie schon Fangen. :love:

      Zunächst einmal die Größenunterschiede. 8o



      Wildi in der Höhle und ein geschmückter Copper. Da trieb noch ein Blatt im Becken.



      Hier war die Deko aber schon wieder weg.



      Nein, sie sind nicht grün. Aber manchmal entsteht der Eindruck. Sie werden später sehr dunkel werden.



      Jetzt fragt mich bitte nicht, warum diese Fluse jetzt auch glitzert. Sie sollte ganz dunkel sein. :huh:



      Das sind die Copper, die ich letztens gezeigt habe. Inzwischen klappt das mit dem Fressen auch schon recht gut. sie müssen jetzt wirklich selber suchen.





      Ein Träumerle :love:
      Bilder
      • K1600_RIMG0540.JPG

        198,42 kB, 1.600×1.200, 5 mal angesehen
      • K1600_RIMG0544.JPG

        274,19 kB, 1.600×1.200, 4 mal angesehen
      • K1600_RIMG0545.JPG

        258,47 kB, 1.600×1.200, 4 mal angesehen
      • K1600_RIMG0546.JPG

        309,86 kB, 1.600×1.200, 4 mal angesehen
      • K1600_RIMG0547.JPG

        187,56 kB, 1.600×1.200, 3 mal angesehen
      • K1600_RIMG0548.JPG

        174,02 kB, 1.600×1.200, 3 mal angesehen
      LG Ines ;)

      Wo immer sich eine Katze niederlässt, wird sich das Glück einfinden. (Sir Stanley Spencer)

      Forentreffen in Börnicke bei Bernau (Berlin) findet am 30.06.2018 statt. ^^



    • Tolle Fotos! Die Glitzer-Fluse ist ein Wildi?
      Auf dem Bild sieht der Kleine aus wie unser Nachwuchs. Bei denen bin ich mir auch noch nicht sicher, was die mal werden wollen. Sie sehen aus wie ein Copper, aber grau statt braun und sie haben dunkle und helle / glitzernde Flecken.
      Viele Grüße von Kirsten mit Bonki Bonkers, Happy, Freckles, Käptn Krümel, Murky und Urmel aus dem Ei
    • Der ist mit Sicherheit ein Wildi. Wäre ja jetzt noch schöner, wenn hier eine weitere Mutation entsteht. Die Eltern dieser Wildis sind Uri-Wildis von Hartmut. Soweit ich weiß, glitzern die nicht. Waren auch immer nur allein im Becken. Also reine Uri-Haltung der beiden dunklen.
      LG Ines ;)

      Wo immer sich eine Katze niederlässt, wird sich das Glück einfinden. (Sir Stanley Spencer)

      Forentreffen in Börnicke bei Bernau (Berlin) findet am 30.06.2018 statt. ^^



    • Wer waren denn die Eltern? Habe ich jetzt nicht mehr so im Kopf. Wenn da ein Copper oder ein Goldi beteiligt war, wäre der Glitzer noch verständlich.
      LG Ines ;)

      Wo immer sich eine Katze niederlässt, wird sich das Glück einfinden. (Sir Stanley Spencer)

      Forentreffen in Börnicke bei Bernau (Berlin) findet am 30.06.2018 statt. ^^



    • Da erklären sich die Pigmente. Krümel ist der Übeltäter. Die Weisslinge haben Wild und Weiss in den Ahnen. Ohne Glitzer. ;)

      Aber was das Mendeln betrifft bin ich ohnehin eine Niete. Das überlasse ich den Tieren. :D
      LG Ines ;)

      Wo immer sich eine Katze niederlässt, wird sich das Glück einfinden. (Sir Stanley Spencer)

      Forentreffen in Börnicke bei Bernau (Berlin) findet am 30.06.2018 statt. ^^



    • Wahnsinn!!

      Im Geiste richte ich bereits ein zweites Becken her, damit noch mehr hier einziehen können :thumbsup:

      Mal gucken ob ich es durchgesetzt bekomme :thumbup:
      Alle Menschen sind klug - die einen vorher, die anderen nachher.
      Voltaire
    • Neu

      Inzwischen fressen hier alle prächtig und wachsen und gedeihen :love:

      Nur hat der Wildi seit gestern etwas rotes an der Schwanzspitze, ist das normal?
      Alle Menschen sind klug - die einen vorher, die anderen nachher.
      Voltaire
    • Neu

      Nein, das ist nicht normal.
      Sitzt er noch in der Box oder schon im Becken? kann es ein Verbiss oder eine Umsetz-Verletzung sein? Wenn nicht bitte gleich im Krankenbereich vorstellen.
      LG Ines ;)

      Wo immer sich eine Katze niederlässt, wird sich das Glück einfinden. (Sir Stanley Spencer)

      Forentreffen in Börnicke bei Bernau (Berlin) findet am 30.06.2018 statt. ^^



    • Neu

      Das sollte es. Ist wie ein blauer Fleck. Bei juvenilen Tieren geht das noch schneller, als bei adulten. ;)

      Kann leider schnell mal passieren. :knuddel
      LG Ines ;)

      Wo immer sich eine Katze niederlässt, wird sich das Glück einfinden. (Sir Stanley Spencer)

      Forentreffen in Börnicke bei Bernau (Berlin) findet am 30.06.2018 statt. ^^



    • Benutzer online 2

      1 Mitglied und 1 Besucher