Welcher Durchlaufkühler (Größe) zum Eck Mattenfilter EM 112 mit Kreiselpumpe? Zusätzlich Auslassrohr?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Welcher Durchlaufkühler (Größe) zum Eck Mattenfilter EM 112 mit Kreiselpumpe? Zusätzlich Auslassrohr?

      Hallo,

      nun möchte ich mich gerne um die weitere technische Einrichtung meines AQ kümmern.
      Wenn ich es richtig sehe, brauche ich für mein Becken 80 lang x 35 tief x 40 hoch
      den HMF Eckmattenfilter EM 112 mit Kreiselpumpe.
      Aber welcher Durchlaufkühler ist dafür der Richtige?
      Und brauche ich auch noch ein Auslassrohr für die Wasseroberfläche?

      Und brauche ich für den HMF noch eine extra Filtermatte? Denn in der Beschreibung steht ja, dass eine Filtermatte dabei ist oder ist es nicht die Richtige?

      Bin mal wieder ratlos :confused:
    • Ich habe jetzt Nachricht vom Shop bekommen.
      Anscheinend passt das tatsächlich nicht, wie dumm....

      Zitat:
      "bei den Maßen müsstest du einen EM 112 LP (HMF-Eckfilter) haben.
      Wenn aber ein Kühlaggregat eingesetzt werden soll, können diese kleinen Eckfilter an sich nicht mehr verrwendet werden. Hier würde ich den Einsatz eines Außenfilters empfehlen"

      Aber ich hätte eigentlich (aus Platzgründen außerhalb des Beckens) und wegen des leichten und wartungsschnellen Umgangs gerne einen HMF-Eckfilter.

      Kennt hier evtl. irgendjemand noch eine Lösung oder betreibt es irgendjemand irgendwie zusammen und es klappt?
    • Hast du schon mal an einen selfmade Eck HMF nachgedacht? Ist gleich in dem Bereich oben angepinnt. Hab ich auch gemacht, ist total simpel. Da kannst du Dir die für dich passende Kreiselpumpe kaufen. Ob das bei deinem Becken geht kann Dir vielleicht jemand anders sicher sagen. Wüßte aber nichts was dagegen sprechen sollte.
    • ... ich bin im Basteln nicht so gut....
      aber besteht dann nicht auch die Möglichkeit, dass ich den HMF ohne Kreiselpumpe kaufe und eine dazu passende extra kaufe?
      Und falls ja, worauf muss ich denn da achten?
      Mittlerweile wächst mir dieses Technik-Thema mehr als nur über den Kopf :(
    • Das basteln besteht aus Kabelkanal in gleich lange Stücke schneiden, an Aquarium ankleben, trocknen lassen, Silikonstreifen, trocknen lassen, HMF Matte rein fertig. Hab sogar ich geschafft.
      Wenn der Shop sagt der Eck HMF ist zu Klein, würde ich das schon ernst nehmen.
    • ... und schon wieder alles auf NULL - Möchte HMF-Filter + Durchlaufkühler - GEHT DAS? Welche Kreiselpumpe?

      Hallo,

      ich dachte, nun bin ich so gut wie durch mit der Planung, welche Technik ich brauche, und nun stehe ich wohl wieder am Anfang!

      Habt Ihr noch eine Lösung für mich???

      Mein AQ hat die Abmessungen 80 lang, 35 tief, 40 hoch.

      Ich wollte gerne einen HMF-Filter(gerne Ecke), kann aber nicht basteln, von daher kaufen.
      Dazu einen Durchlaufkühler, da wir oft den Kamin anhaben
      und eben eine Kreiselpumpe, da es keinen Platz gibt, einen Kühler/ein Aggregat außerhalb des Beckens zu stellen.

      (Standort ist ein Tisch aus einer ganz massiven schweren Baumwurzel). Dieser Tisch steht ziemlich an der Wand, also kein Platz, etwas zu verstecken.
      Eine andere Möglichkeit für einen AQ-Standort gibt es nicht, finde ich keine Lösung, müsste ich mich vom Axolotl-Traum verabschieden :( =

      Nun habe ich folgende Info vom Shop bekommen:
      ."... bei den Maßen müsstest du einen EM 112 LP (HMF-Eckfilter) haben.
      Wenn aber ein Kühlaggregat eingesetzt werden soll, können diese kleinen Eckfilter an sich nicht mehr verrwendet werden. Hier würde ich den Einsatz eines Außenfilters empfehlen"


      Aber ich hätte eigentlich (aus Platzgründen außerhalb des Beckens) und wegen des leichten und wartungsschnellen Umgangs gerne einen HMF-Eckfilter.

      Kennt hier evtl. irgendjemand noch eine Lösung oder betreibt es irgendjemand irgendwie zusammen und es klappt?

      Ich bin wirklich am Ende mit meinem nicht vorhandenen Latein....

      Über Hilfe und Tipps wäre ich mehr als nur dankbar,
      verzweifelte Grüße von der absolut technisch unbegabten Sunny

      Geht nicht, gibt´s nicht. ;)

      Ich verlinke hier mal eine ganz einfache Anleitung.

      Es gibt nur eine Änderung in dem System. Das ist die Kreiselpumpe, die in den Eck-HMF gestellt wird.

      Da der Kühler eine vernünftige Durchflussmenge braucht würde ich diese Kreiselpumpe verwenden. Sie schafft 900 Liter und ist etwas überdimensioniert. Aber der DLK bremst den Durchfluss.

      Du könntest entweden den kleinsten Kühler der Heilea-Reihe verwenden oder aber diesen hier. Er ist etwas größer und sollte auch mit einem Kamin klar kommen.

      Die größe des Eck-HMF richtet sich unter diesen Umständen nach der Größe der Kreiselpumpe. Diese sollte bequem im Eck-HMF verschwinden.

      Ausser der Filtermatte, dem Kabelkanal (3x3 cm aus dem Baumarkt) und der Kreiselpumpe brauchst du dann noch ein Ausströmrohr und die passenden Schläuche. die bekommt man aber in jedem Aquariengeschäft. Ach ja das Aquariensilikon ist nicht zu vergessen. Die Bastelei ist wirklich nicht schwer, sofern Du mit einem Messer und einer kleinen Säge umgehen kannst.

      Also, ausgeträumt ist der Traum noch nicht. ^^

      Ich habe einen Eck HMF aus dem Shop und habe später, als der Durchlaufkühler dazu kam lediglich die Kreiselpumpe gegen eine stärkere ausgetauscht.
      Ich glaube Jutta (Axolotl-Novize) hat es genau so gemacht, wenn ich mich recht erinnere :konf:

      Hallo SunnyB,

      ich habe das gleiche Becken wie du!!!

      Habe ein paar mal mit Frank bzw. Uwe vom Forumshop telefoniert - die beiden haben mich als Anfängerin sehr gut beraten!!!

      Ich habe z. B den Außenfilter "Aqua Nova NCF 600" und den Durchlaufkühler "Hailea Ultra Titan 200" - ist alles zusammen kompertibel.

      d.h. die durchlaufende und zu filternde Wassermenge muß bei beiden Geräten ähnlich hoch sein - beim 112 L-Becken mindestens 200 Liter/h und

      höher für eine gute Wasserqualität :D

      Zuerst hatte ich auch einen HMF Eckfilter inkl. Kreisel-Pumpe bestellt - in der Best. ist ein Feld für deine Bemerkungen oder Fragen - ich fragte,

      ob dieser HMF mit o. g. Kühler zusammen passt............Uwe vom Shop sagte, die tatsächlich gefiltert Wassermenge/h ist zu gering für diesen

      Kühler und empfahl mir den og. Außenfilter ---Läuft alles gut zusammen :D

      Das ist das Gute hier und im Shop - du wirst gut beraten und da ich auch nicht basteln wollte, war die Beratung vom Shop sehr hilfreich :froehlich:

      Jeden Abend stöbere ich hier die Themen durch und finde immer etwas, was ich noch wissen wollte - oder ich nerve "meine" nette Züchterin

      --- wo ich meine Lieblinge geholt habe --- mit Fragen :thumbsup: :froehlich:

      Ich merke immer mehr.......meine Lotls haben mich voll im Griff :D So bin ich vorübergehend aus dem Schlafzimmer ausgezogen, es könnte

      ja ein Kissen aus dem Bett auf eine Quarantäne-Box fallen :lach: :D Die Boxen stehen der evtl. Sonne abgewandten Seite neben dem Bett

      Naja, wenn schon Quarantäne und noch nicht ins schöne Aquarium dürfen - dann wenigstens der beste Standort für die Süßen :froehlich:

      Viel Spaß und Erfolg wünsche ich dir :!:

      Hey Dolli,

      ja, die Beratung/Hilfe ist schon super vom Shop und auch hier im Forum, da gibt´s nichts dran zu rütteln.
      Wie gesagt, ich habe leider außerhalb des AQ keine "Versteckmöglichkeiten" und deshalb soll sich halt möglichst viel
      im Inneren des AQ abspielen. Die Tipps (also die Ausstattung, die Daisy hat) werde ich mir deshalb höchstwahrscheinlich auch
      zulegen, da weiß ich dann wenigstens, dass es zusammen auch läuft. Trotzdem traue ich mir diese HMF-Bastelei nicht wirklich zu
      mit meinen beiden linken Händen. Aber da habe ich nun jemanden gefunden aus eBay-Kleinanzeigen, die mir einen HMF passend
      zur empfohlenen Kreiselpumpe anfertigt, freu...
      Und dank deiner und Daisys Antwort glaube ich, liege ich dann auch mit dem Titan 200 genau richtig.

      Ach, wenn ich euch nicht hätte - 1.000 Dank!

      Und heute habe ich mir nun auch 4 Quarantäneboxen besorgt, ich kann deinen Auszug total nachvollziehen, grins...

      Einen schönen Abend für Dich und auch alle anderen,

      LG Sunny

      Hallo Sunny,

      ich drücke die Daumen, daß dann alles gut funktionet :thumbsup: Mit Hamburger Mattenfilter wurden lt. Forum sehr gute Erfahrungen gemacht,

      allerdings ist ein 80er Becken relativ klein (habe mich schon geärgert, weil ich kein Größeres gekauft habe) und der Eckfilter nimmt dann auch

      noch den Lotls Platz weg --- beim Außenfilter sind nur 2 Schläuche + Ausströmungsrohr, die oben im Becken sind - gefällt mir optisch besser (unauffällig) :)

      Verstecken kann ich meine Geräte auch nicht, Kühler soll möglichst frei stehen = nicht im Schrank, weil er genügend Luft braucht um gut zu kühlen.

      Meine Geräte stehen neben dem Aquariumschrank - aber der Anblick des Aquarium entschädigt :yeah:

      Ja, das ist leider alles eine Platzfrage.

      Ja, klar, der HMF nimmt Platz weg :( - aber ist vielleicht nicht ganz so vergebens viel Platz,
      wenn ich ihn dann wenigsten bewachsen lasse mit Moos...

      Auch das habe ich hier im Forum ein paar mal als Tipp gelesen,
      müsste ich mich auch mal drum kümmern. Ist ein guter Hinweis mit der Leistung!

      Wir sind so eine Anfängerbande.. :knuddel

      Ich beführchte, das vermindert auch die Durchlauf-Wassermenge und passt dann nicht mehr mit dem Durchlaufkühler - war ein Argoment

      aus dem Shop - 80er sei dafür zu klein ;(

      Ich glaube.. ich werd beim Außenfilter bleiben.. obwohl ich echt schiss hab wegen der bösen Kinderüberraschung.. was wenn die größer werden und darin verenden.. das würde zu sehr der Wasserqualität schaden...
      Ich lese mich mal durch die Bauanleitung von so einem Mattending... kann doch nicht so schwer sein.. Also Bastelstunde mit dem kleinen Timmy..

      wir haben aber schon viel gelernt - zumindesten kann ich das von mir behaupten :P :D

      und das mit der Leistung - möglichst gleiche - ist sehr Wichtig!!!!!!!!!!!!!!!!!!

      Sunny, tel. doch mal mit dem Shop (Frank oder Uwe) - die beiden beraten dich gut und kennen sich am besten damit aus.............

      hat mir sehr sehr geholfen - alles fertig und läuft gut - warte nur noch bis die blöde :D Quarantänezeit um ist und meine beiden süßen

      Monster :knuddel einziehen können!!!

      gegen Kinder im Außenfilter - wickel ich Fliegengase (vorher spülen) um den Ansaugkorb - noch vor dem Einzug von Hummel und Charlie

      ..................hätte ich das Thema vorher lesen können - hätte ich 2 Jungs genommen :glup:

      Grauenhafte Vorstellung - aber die beiden kleinen haben es zum Glück überlebt - die schaffen jetzt alles :froehlich: :yeah:

      Den Jungs hätte es bestimmt auch Freude bereitet.. ;) Ich überlege auch Männchen und Weibchen.. erstmal zwei Tiere und dann kann man immer noch erweitern wenn man ein Gefühl dafür hat und mehr Ahnung..

      Hallo SunnyB,

      ich habe es mal versucht mit der Bepflanzung des Eckmattenfilters. Allerdings hat das nicht so funktioniert. Ist ja immer ein Glücksspiel mit den Pflanzen in dem kalten Lotlbecken. Daher habe ich vor den Eckmattenfilter Wasserpest und Javafarn gepflanzt, das sieht auch ordentlich aus.
      Beim Fischbecken, das ist wärmer, hat das Bepflanzen mit Javamoos sehr gut (zu gut) geklappt. Innerhalb von 3 Monaten war der Filter begrünt und dahinter war kaum noch Wasser = Javamoos wieder abgemacht und große Anubia zur Verdeckung davor gepflanzt.

      ja auch wenn ich seit Januar die Lotls studiere :D :licht_an: :D

      reichen für mich als Anfängerin 2 Lotl :froehlich: und sowieso - sollte übersichtlich bleiben - 2 sind perfekt :)

      Das ist wie mit den Pflanzen - manche fühlen sich wohl bei mir - andere nicht :( :D

      Bei mir überleben keine Pflanzen lange genug.. hatte vor Jahren mal einen Kaktus von meiner Maman bekommen.. aber der hat Selbstmord gemacht und hatte sich an der Gardine verfangen und ist das Fensterbrett runtergestürzt..
      Viel Hoffnung mit dem Einblatt und der Efeutute habe ich auch nicht.. :wacko:

      Daisy, die Sache mit den Links ist einfach super, da werde ich mich gleich mal einlesen.... :sup:
      ... und falls sich dann doch mal wieder meine linken Hände beweisen sollten, sieht´s dann halt eben nicht ganz so schön aus, was soll´s....

      ... und auch lolali danke für den Tipp!

      Jetzt seh´ ich zumindest wieder einen Lichtschimmer ;) am Ende des Tunnels und kann weiterträumen :yeah:

      Nimmt das nicht die Leistung wenn er bewachsen ist?

      also 1., wer hat heute noch Gardinen - da hätte ich auch Selbstmord gemacht :P :D :lach:

      .......und die Efeutute brauchst du nur immer vergessen zu gießen..........anders gesagt, selten gießen - die mögen es nicht nass

      ......gedeihen sogar in einer dunklen Ecke - da sehen auch die Blätter am besten aus - gelb gestreift

      und mit dem Einblatt ist es so ähnlich.......

      Das war eine Jugendsünde.. da wandelte ich noch nicht auf dem rechten Pfad.. :lach:

      Die Efeutute wird auch gern als Beamtenpflanze tituliert. Warum wohl? ;)

      Also den Eck HMF selbst zu basteln ist keine Kunst, hab sogar ich geschafft.
      Hab mir dafür so manch anderes fertig gekauft. Den Platzbedarf finde ich nicht so hoch im Becken, die Kreiselpumpe muß halt dahinter passen, davor stehen so viele Pflanzen, das sieht keiner. Fand es praktisch, das der Kühler direkt da dran kann und von daher wirklich alles was zum Aquarium gehört da drunter passt und nicht unschön rumsteht. Ist halt mein Wohnzimmer. :)

      Axolotl-Novize schrieb:

      Hallo SunnyB,

      ich habe es mal versucht mit der Bepflanzung des Eckmattenfilters. Allerdings hat das nicht so funktioniert. Ist ja immer ein Glücksspiel mit den Pflanzen in dem kalten Lotlbecken. Daher habe ich vor den Eckmattenfilter Wasserpest und Javafarn gepflanzt, das sieht auch ordentlich aus.
      Dank Dir!
      Das ist ein guter Hinweis... dann lasse ich das mit dem Bepflanzen des Filters wg. der evtl. schlechteren Leistung und weil es wahrscheinlich eh nicht klappt. Aber
      mit dem Vorpflanzen - ist doch perfekt! :thumbup:

      Monkey Onyx schrieb:

      Nimmt das nicht die Leistung wenn er bewachsen ist?
      Ich war noch nie ein Freund von HMF bewachsen lassen, genau aus dem Grund....

      Daisy schrieb:

      Die Efeutute wird auch gern als Beamtenpflanze tituliert. Warum wohl?
      Ines, das hab ich auch noch nicht gehört..... klingt aber logisch :lach:

      du kriegst das schon hin :)

      mein Gesabbel sollte nur ein Denkanstoß sein - weil ich ja auch ein 80 er Becken habe und dann für 2 Lotl = 2 Höhlen + Pflanzen...............

      .............da bleibt nicht mehr viel Platz :(
    • Ja, das nehme ich auch ernst. Vor allem möchte ich ja, dass es den kleinen Dinos später gutgeht!

      Aber was genau ist denn zu klein?
      Was kann/sollte ich denn ändern? Was muss größer sein?
      Ich habe jetzt noch mal ein Extra-Thema mit dieser Frage aufgemacht, da ich echt nichts verstehe irgendwie :konf:
    • SunnyB schrieb:

      aber besteht dann nicht auch die Möglichkeit, dass ich den HMF ohne Kreiselpumpe kaufe und eine dazu passende extra kaufe?
      Und falls ja, worauf muss ich denn da achten?
      Jou, die Kreiselpumpe sollte nur von ihren Maßen dann auch hinter die Matte passen ^^,...
      ...Only well-made things can endure time....
    • die Kreiselpumpe saugt das Wasser durch die Filtermatte durch, also muss hinter die Matte.

      Kannst du evtl bei einem deiner Threads zum Thema Hmf bleiben? Ich glaube wir schreiben inzwischen alle bei beiden, das ist echt unübersichtlich. Ist nicht böse gemeint. :knuddel
    • Von Eheim gibt es compact-Universalpumpen, die sind schön klein und passen ganz gut hinter den Eckmattenfilter. Ich habe die U800compact hinter einem 240l Eckmattenfilter.
      Liebe Grüße :D
      Jutta

      Geh der Sonne entgegen, dann fallen die Schatten hinter Dich.
      Falls Du glaubst, dass Du zu klein bist, um etwas zu bewirken, dann versuche mal zu schlafen, wenn eine Mücke im Raum ist. (Dalai Lama)
    • Teal'C schrieb:

      Kannst du evtl bei einem deiner Threads zum Thema Hmf bleiben? Ich glaube wir schreiben inzwischen alle bei beiden, das ist echt unübersichtlich. Ist nicht böse gemeint.
      So leid es mir tut aber ich muß hier recht geben.... in zwei Threads zum HMF von einem User ist erstens mühselig, 2. nicht gut für die nachfolgenden Leser. Es sollte da schon alles an einem Platz bleiben was ein Thema betrifft.

      Von daher mach ich hier mal zu und es geht um ursprünglichen weiter... oder ich guck mal mit dem Zusammenführen....
      Liebe Grüsse von Elke

      - Anleitung Bodenmattenfilter
      - Anleitung für Kombi Bodenmatte
      - wie Pflanzen einsetzen in Bodenmatte
      Die Links findet Ihr hier an der Pinnwand
      <<---click
      VON "ALLESFROSCH" (mein alter Accountname)
    • Im Beitrag 7 ist jetzt alles aus dem anderen Thread, leider nimmt das System nicht die einzelnen Namen der User die geantwortet haben, außer bei Zitaten. Nunja, Weiß ich das jetzt auch.... :D
      Aber ohne alles in einem Beitrag zusammen zu fügen, wäre alles nach Datum/Uhrzeit sortiert worden und total durcheinnander.

      Alles was jetzt den Filter betrifft, in diesem Thread posten und weiterführen :thumbsup:
      Liebe Grüsse von Elke

      - Anleitung Bodenmattenfilter
      - Anleitung für Kombi Bodenmatte
      - wie Pflanzen einsetzen in Bodenmatte
      Die Links findet Ihr hier an der Pinnwand
      <<---click
      VON "ALLESFROSCH" (mein alter Accountname)
    • Nochmals eine Kühlerfrage:
      (ich hoffe, das ist jetzt so richtig, dass ich die Frage hier stelle??)

      Ich habe mich ja nun entschieden für mein Becken (80x35x40) einen selbstgebauten Eck-HMF sowie eine Kreiselpumpe zu nehmen.
      Auch ein Hailea Ultra soll es sein. Mein Becken wird NIE größer werden, da kein anderer Stellplatz.
      Aber im WZ haben wir auch einen Kamin, der den ganzen Raum dann wirklich auf Höchsttemperatur, sprich ordentliche Hitze bringt.

      Ich habe jetzt ja gelernt(dank Euch :* ), dass es auf jeden Fall der Titan 150 sein sollte,
      besser jedoch der Titan 200 wäre - also wird es auf jeden Fall der Titan 200.

      Nun meine Fragen:
      Wäre der Titan 300 dann noch besser?
      Und wäre er lauter als der Titan 200?
      Und gibt es einen Größenunterschied in den Abmessungen? Leider konnte ich dazu beim Googeln nichts finden :(