Axolotl 1.0 Projekt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Habe Vicky´s Rat beherzigt und es jetzt auch so gemacht :) Hab bei der Pumpe nochmal den Schlauch ein Stück eingekürzt und somit hängt das Sprenklerrohr jetzt auch absolut waagerecht zur Wasseroberfläche und ich habe sie noch ein gutes Stück eingedrosselt - seitdem läuft´s :) Juhu...
      Die Blattbewegungen am Boden sind deutlich weniger und die Lotl laufen jetzt auch viel mehr draußen rum. Das Ölfilmproblem hat sich auch gleich behoben und Nitrit ist nach wie vor bei 0,00.

      Bei der Pumpe habe ich mich nochmal bisschen belesen und viele schwören auf die Aquael und so eine wird es dann auch werden.
    • Als Widder ist man doch immer seeehr ungeduldig aber so ein Aqua zwingt einem eben immer wieder zur Geduld. Denn hier geht ja nix mit schnell schnell oder Hau-Ruck. Finde es toll, wie es sich step by step so entwickelt hat und wenn jetzt noch der Lärm eliminiert wird und die Kleinigkeiten erledigt sind, ist es vorerst perfekt :)

      Vicky, deine Bewohner kommen doch auch bald und dann kannst Du auch jeden Tag beobachten, wie sie hin und her wandern. Ich finde das so toll, wie alle an die Scheibe kommen und auch was sie für Entwicklungen gemacht haben. Grad mein Knerten (der vermutlich eher eine Knerti ist) hat sich so toll gemacht. Ist jetzt fast der Neugierigste :love:
    • Mich wundert immernoch, daß deine Kreiselpumpe so laut ist, meine hört man echt 0, seitdem sie hinter dem HMF nix berührt.

      Ja, warte schon auf die nächsten Bilder der kleinen.
      Naja so haben die Schnecken, Guppys und Garnelen Zeit sich weiter zu vermehren.
      Was lange währt wird gut.

      Ich drück die Daumen das es mit deiner Pumpe auch noch klappt.
    • Ich denke die Pumpe hat irgendwie einen Defekt. Mein NanoCube ist ja im Wohnzimmer genau neben der Couch und da sind 2 Dennerle Nano Cube Filter drin und die höre ich auch 0
      Aber im Schlafzimmer... das Kreiselwerk... gaaaaaaaaaaah. Bisschen wie ne elektrische Zahnbürste :cursing:
    • Geht mir ganz genauso ... und ich habe noch ein überdurchschnittliches Hör und Riechvermögen ... riechen kann ich sie zum Glück nicht aber höööören.
      Frage mich auch, ob das die Lotl nicht auch nervt. Zwischenzeitlich war sie schon mal leiser, bis ich sie wieder aus dem Becken heben musste :whistling:
    • liebe Katja,

      Vielen vielen Dank einfach an dieser stelle mal von mir, dass du alles so toll dokumentiert hast ! Jetzt hab sogar ich totaler Laie den Aufbau vom Selbstbau-HMF verstanden.

      Die Idee, die Höhlen und die Filterrahmen so zu bekleben, ist genial - und absolut für mich einen Nachbau wert. Tolle Sache! :thumbup: und ein super Thread für alle Anfänger von Anfang bis Ende!

      Ich bleibe hier auf jeden Fall dabei, wie es weiter geht :D