Erstes Aquarium einrichten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Erstes Aquarium einrichten

      Hallo ihr Profis,

      ich stecke in der Anfangsphase der Planung und habe dazu ein paar Fragen, wenn gleich schon Fehler in dem Plan sind, gleich raus damit, bin für jeden Hinweis dankbar.

      Das Aquarium soll ins Wohnzimmer, dunkle Ecke Innenwand.
      Da ich unter einem Flachdach wohne, also sehr warm im Sommer , brauche ich eine Kühlung.
      Das AQ wollte ich simpel wie hier öfter gelesen pur kaufen in 100-120 cm breite.
      Dazu einen Unterschrank.
      Nun die Fragen:
      1. HMF Filterplatte, muß die Ganzflächig sein? Kann da der Spezialkies einfach drauf?
      Brauch ich da noch zusätzliche Filter?
      Wie stark muß die Kreiselpumpe dazu sein?
      2. Ich möchte so einen Durchflußkühler, welchen sollte ich da nehmen, es können schon mal 38 °C im Zimmer werden?
      Dieses Gedöns mit Kühlakkus usw. möchte ich nicht und Keller ect. auch nicht.
      Die zukünftigen Mitbewohner sollen bitteschön sicher sein, daß es nicht zu warm wird. Aber unnötig riesig sollte das Teil auch nicht sein.
      3. Ist es möglich die ganze Technik, also Pumpe, Kühlung ect. im Unterschrank unterzubringen?
      4. Was für eine Größe und Alter an Axolotli würdet ihr empfehlen? Ich denke an 2- 3 Tiere. Kleine mit mind. 10 cm oder größere ältere mit gesichertem Geschlecht?

      Sorry, irgendwo würde ich die Antworten hier bestimmt finden, aber mir schwirrt der Kopf ;(
      Vielen Dank für die Mühe im Vorraus

      Vicky
    • Gute Beckengröße :D

      Zu 1:

      Meinst du wie in den Bildern unter dem Link hier:

      AQ mit Kombi-Bodenmatte (HMF) Anleitung

      Pumpe richtet sich nach der Beckengröße.

      Alternative wäre dann beispielsweise der Boden komplett mit Axogravel und einen Eckmattenfilter einfach in die Ecke stellen.

      2. hängt auch von der Beckengröße ab ;)

      3. Technik kann in den Unterschrank, allerdings sollte um den Kühler Luft sein und dieser braucht eine Möglichkeit Luft anzusaugen und vorne Wegzupusten. Also bspw hinten den Unterschrank mit einem großen Loch versehen und vorne wo der Kühler steht auf eine Tür verzichten.

      4. 2-3 Tiere, da ist es egal welche Größe (ab 10cm) . Kannst ihnen auch ruhig erstmal beim großwerden zusehen. Sollten es nur Mädels sein kannst du dann immernoch einen Kerl dazu holen :)

      Wenn du dich für eine Beckengröße entschieden hast, dann können wir dir mit der Technik besser helfen ;)
      Verantwortlich ist man nicht nur für das, was man tut, sondern auch für das, was man nicht tut.
      (Laotse, chin. Philosoph, 4-3 Jhd. v. Chr.)
      LG M.C. :)
    • Hallo,

      zur HMF kann ich nicht viel schreiben, es gibt da aber Bodenmatten oder auch Eck-Hmf. Bei der Eckvariante kannst du dann eine Kombi mit Kies Machen, bei der Bodenvariante nicht, da sie dann nicht mehr richtig filtert.

      Durchlaufkühler sind sehr sinnig. Im Forenshop hast du eine gute Auswahl und bekommst als Forenmitglied noch 10% Rabatt ;)
      Ich habe einen Hailea und bin zufrieden. Klein werden sie leider nie sein, da sie ja genug Durchlauf zum Kühlen brauchen. In den Schrank wirst du den Kühler auch nicht bekommen, da er frei stehen muss um richtig zu Kühlen. Steht er nicht frei geht die Temperatur nicht runter und läuft ewig.

      Die Tiere würde ich von einem Züchter bestellen. Hier im Forum gibt es etliche. Da kannst du dir sicher sein, dass sie gesund und BD-frei sind. Die Tiere würden hier eh nicht unter 10 cm abgegeben werden. Das ist halt Geschmacksache mit der Größe. Du kannst dir auch erst 2 Tiere holen und abwarten, was sie werden und dann immer noch einen größeren mit passenden Geschlecht zulegen.

      Edit: zu langsam ||
      Liebe Grüße :kiss:
    • So ihr lieben, hier meine erste Erweiterung meiner ursprüngliche Planung :)
      Bei Hornbach hier gleich um die Ecke haben Sie ein Vollglas Aquarium FLUVAL 100x40x40 cm vorrätig, wenn das für die nächsten Jahre groß genug wäre würde ich das nehmen, mit dem Unterschrank Aquatlantis Fusion 101x40x83 cm, steinoptik.
      Gibt es wirklich keine Möglichkeit den Kühler da rein zu stellen? Mit Lüftungsschlitzen oder so?
      Es gibt so viele verschiedene Kühler und Pumpen, was brauche ich da nun?
      Ja so ein Eck HMF würde mir gefallen, danke für den link.

      Ich würde die Technik und das Zubehör eh hier im Shop bestellen.

      Ich hab einen Züchter hier im Forum gefunden, der ist in Bernau. Das sind von mir etwa 40km. Wenn möglich würde ich Sie dann selbst abholen, das mit dem verschicken gefällt mir nicht so richtig. ;(
      Aber bis dahin dauerts ja noch.
      Erstmal meine ganzen Planungsprobleme lösen, einkaufen, bauen, wenn das alles steht, dann schau ich nach den Tierchen. 8o

      Danke schonmal
      Vicky
    • :sup:
      Wenn Du junge Tiere nimmst unter 18 cm.würde ich Dir raten, nur 2 zu nehmen, damit Du, wenn es zwei Weibchen sein sollten, noch Platz im AQ für ein Männchen hättest, damit es nicht zur Legenot kommt.
      Wobei ich persönlich 100 cm.für 3 Tiere recht knapp finde, laut Tabelle passt es aber.. Ich würde zwei Tiere einsetzen, bei denen das Geschlecht schon erkennbar ist,so haben sie definitiv genug Platz, aber das musst Du wissen 8)
    • an der Einrichtung solls nicht mangeln, ich plane schon viele Pflanzen, natürlich mit rundumlaufstrecke und für jeden eine Höhle mit Platz für alle bei Bedarf.
      Aber durch die Pumpen, Filter und Kühler blick ich echt nicht durch.
      Umso mehr ich lese umso verwirrter werd ich. ;(
    • Also ein Durchlaufkühler müsste möglichst außerhalb des Schrankes stehen. Er muss ja Luft ziehen. ...und die warme Luft wieder ausstoßen können.....Ist im Schrank eher kontraproduktiv.
      Höchstens in nem offenen Schrank oder Regal. ( um den Kühler herum sollte genug Platz sein)

      Leider sind alle Kühler recht riesig. .....Lässt sich nicht ändern.
      Habe für mein 200cm Becken ein riesen Kühler Monstrum hier stehen. Nicht schick.....aber notwendig.
      :kiss: Liebe Grüße, Denise :rolleyes:
    • Ich habe einen Hailea 150 C, habe auch ein AQ 100x40x40. Der sollte bei Dir auch passen, hängt aber auch davon ab,welchen Filter Du nimmst...ob das dann mit der Durchflussmenge passt, aber normalerweise ist der ausreichend. Kommt aber auch darauf an,wie warm es bei Dir wird( steht das irgendwo?)

      Edit:hab es gefunden,38 Grad. Puh,sehr heiß... dann weiß ich nicht,ob es reicht,sorry :(
    • Bei 38 Grad Raumtemperatur kann es sein, das eine Tropic- Variante eines Kühlers erforderlich ist.

      Evtl.schreibst du @Frank an und lässt dich dazu beraten. Auch zur passenden Pumpe. Seine Familie betreibt den Shop.
      Kein Tag hat genug Zeit, wenn wir uns nicht genug Zeit nehmen
    • Ich würde Dir raten, mal Daisy oder Moritz59 anzuschreiben. Sicher kannst Du vorher mal bei Ihnen vorbeischauen und Dir Becken im Betrieb anschauen. Das könnte viele Fragen schon klären.

      Wenn Du ohnehin bei Hornbach kaufst, würde ich mal nach den ganz einfachen Glasbecken ohne Schnickschnack schauen also kein Komplettangebot, denn die Abdeckung mit den Leuchten brauchst Du ohnehin nicht.
      Ich hatte zu Beginn auch ein 100x40x40 Becken von Hornbach für rund 50€ plus der Aquarienunterlage. Darin hatte ich dann den 240l Eck-HMF mit dem Hailea 150 Kühler aus dem Shop. Allerdings habe ich die Kreiselpumpe getauscht und eine Eheim compakt u600 dazugenommen, das hat super funktioniert.

      Ich finde es gut, dass Du gleich über den Kühler nachdenkst. Im Forenshop ist neben dem Forenrabatt auch noch Ratenzahlung möglich, auch BD-freie Pflanzen gibt es da.
      Liebe Grüße :D
      Jutta

      Geh der Sonne entgegen, dann fallen die Schatten hinter Dich.
      Falls Du glaubst, dass Du zu klein bist, um etwas zu bewirken, dann versuche mal zu schlafen, wenn eine Mücke im Raum ist. (Dalai Lama)
    • das Problem ist weniger das Geld als der Platzmangel, ich bekomme das 100 cm Becken nicht an seinen Platz mit noch dem Kühler Pumpe usw. daneben.
      Wie oben beschrieben hatte ich vor bei Hornbach den Schrank und das nackige Becken zu kaufen und den Rest im Shop. Nur leider scheint meine zu beginnt beschriebene Planung gar nicht aufzugehen ;(