Thermometer mit bleikügelchen kaputt gegangen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Thermometer mit bleikügelchen kaputt gegangen

      Huhu zusammen ,

      Ich benutze mittlerweile eigentlich immer die ungefährliche thermometer außer in einem Becken hatte ich noch dies mit den Bleikügelchen . Als ich heute nach Hause Kamm war ich erster mal geschockt , weil das zerbrochen war , habe sofort den Boden abgesaugt und ein großen Wasserwechsel gemacht . Trotz allem weiß ich nicht ob ich die Kügelchen alle raus bekommen habe . Sind diese Teile arg schädlich für Axolotl ?
      Viele Liebe Grüße Kathrin ;)
    • Da kann ich helfen.
      Ich hatue mich auch mal gefragt aus was die Kugeln sind. Und als ich auf digital umgestiegen bin habe ich das alte Thermometer zerlegt.

      Die Kugeln sind wirklich aus Blei !

      Also ich würde den Boden Grund neu machen. Da sind bestimmt noch Glasscherben die du nicht gesehen hast.
    • Die Tiere habe ich aus dem Becken genommen schon gestern , also sind jetzt erster mal sicher in Boxen . Nachher werde ich mir das alles nochmal anschauen . Und finde ich den Haufen mit den Kügelchen nicht . Werde ich ihn raus Schmeißen . Nur lese ich jetzt überall die Kügelchen wären nicht mehr aus Blei . Das wäre früher so gewesen .
      Viele Liebe Grüße Kathrin ;)
    • Wenn du weißt wie alt das Thermometer war könntest du ja beim Hersteller direkt mal nachfragen aus was due Kügelchen zu dem Zeitpunkt waren. Dann weißt du es genau.
      Verantwortlich ist man nicht nur für das, was man tut, sondern auch für das, was man nicht tut.
      (Laotse, chin. Philosoph, 4-3 Jhd. v. Chr.)
      LG M.C. :)
    • Jemand hatte eine super Idee , und zwar ich soll mit einem starken Magnet über den Kies fahren :) und Wola es hat tatsächlich so genial funktioniert das ich alle Kügelchen gefunden habe Diesen Magnet 2 mal voller kugeln
      Viele Liebe Grüße Kathrin ;)
    • Zinn ist auch nicht magnetisch ;)
      Eisen, Nickel, Kobalt sind magnetisch.
      Dann wird es aber wieder komplizierter, je nach Legierung wird das auch wieder nicht magnetisch.

      Wobei natürlich, wenn die Flussdichte hoch genug wird alles magnetische Eigenschaften aufweist, aber...

      Grüße,...
      ...Only well-made things can endure time....
    • Aus was die bestehen kann ich wirklich nicht sagen , oft steht auf den seiten das Quecksilber nicht mehr benutzt wird . Und die Kügelchen aus Blei bestehen . Andersrum hab ich gelesen das sind Gewichte aus Eisen . Ich habe jetzt alles raus bekommen . Dazu habe ich natürlich das Wasser komplett abgelassen , also ist auch neues Wasser jetzt wieder drine und filter sauber gemacht . Ich denke nicht das da jetzt noch Gefahr besteht .
      Viele Liebe Grüße Kathrin ;)
    • Quecksilber ist ein Diamagnet, also es baut ein entgegengesetztes Magnetfeld auf, es sollte eher von einem Magneten wegwandern ^^,...
      Das dürfte mit einem Hund Katze Maus Magneten allerdings auch eher nicht passieren.
      ...Only well-made things can endure time....
    • Was mich eben wundert: Welche Thermometer sind denn zu bevorzugen? :) Ich würde gerne meine Lotl das Beste wünschen ;)

      Und zählt Bleivergiftung nicht genau so schlimm wie bei Fischen?
      - De danske axolotler -


      dänische hobby-Schäferin mit ihren 18 Schafen - :pcwork:



      æ æe ug i æ å - syndejysk muss am Leben bleiben! :thumbup: