Es darf geraten werden-Was sind wir ?

    • Das hat sich aber gelohnt, dass er sich Zeit gelassen hat. Sehr schönes Tier :love:
      Liebe Grüße :D
      Jutta

      Geh der Sonne entgegen, dann fallen die Schatten hinter Dich.
      Falls Du glaubst, dass Du zu klein bist, um etwas zu bewirken, dann versuche mal zu schlafen, wenn eine Mücke im Raum ist. (Dalai Lama)
    • Its a boy..... ;)

      Einige Tiere scheinen tatsächlich neoten also vollaquatisch zu bleiben.
      Bei den Aquatischen ist die Geschlechtsbestimmung nicht so einfach.
      Im Gegensatz zu den Axolotl sind neotene Tigersalamander nicht ganzjährig geschlechtsaktiv
      und darum gibts auch bei den Tigermännern ausserhalb der Fortpflanzungszeit keine sooo offensichtliche Koakenschwellung .
      Aber es gibt ein Geschlechtsmerkmal in dem sich die ansonsten optisch sehr Axoähnlichen neotenen Tigersalamander deutlich unterscheiden. :licht_an: Bei Landtigern
      (nicht bei allen Rassen bzw Unterarten)
      sitzen links und rechts nach der Kloake 2 kleine Drüsen-
      das haben Axolotl nicht-
      Hier als kleine "Huppel" zu sehn-
      Ich bitte die Tigersalamanderzüchter mich zu korrigieren wenn ich falsch liege-
      aber
      In diesem Fall handelt es sich dann wohl um ein aquatisches Männchen.............
      Grüsse aus dem Süden-
    • Der Herbst hat auch bei uns im Süden Einzug gehalten mit kalten Nächten und Sturmboen

      Am Fenster sind jetzt typische Herbstblüher in Vollblüte wie die wilden Amarylis spec./

      (Ein andres Hobby)


      Und wenn die grabenden Dreckspatzen- Minimonster nix andres tun als fressen,wachsen, häuten
      dann weis man das das Outdoorsalamanderjahr bald vorbei ist

      Grüsse aus dem Süden-
    • Benutzer online 1

      1 Besucher