Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 610.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • "Sammel-Hallo"

    Hartmut - - Vorstellungen

    Beitrag

    ... zu oft in der letzten Zeit vergessen... Hallo alle unbegrüßten Neuen. Wünsche Euch viel Spaß bei uns. hallo.gif

  • Ein kleines Hallo aus Österreich

    Hartmut - - Vorstellungen

    Beitrag

    Huhu Kerstin, ♥lich Willkommen und viel Spaß bei uns.

  • Optimale Wasserhärte??

    Hartmut - - Aquarien, Einrichtung

    Beitrag

    Es gibt dort 3 verschiednene Entnahme bzw. Versorgungsstellen: stadtwerke.zwiesel.de/werke/wasser/veroeffentlichungen.html Aber so oder so ist es tatsächlich überall zu weich. Würde aufhärten empfehlen, aber die Karbonathärte nicht höher als 5 (GH ignorieren). Zur KH-Erhöhung kann man Natriumhydrogencarbonat (NaHCO3) verwenden. Man nimmt 3 Gramm auf 100 Liter Wasser um die KH um jeweils 1° dH zu erhöhen. Vorher gut in einem Becher auflösen und über die Wasseroberfläche verteilen. Dabei muss man …

  • Optimale Wasserhärte??

    Hartmut - - Aquarien, Einrichtung

    Beitrag

    ich schau mal, aber erst eis fertig essen.

  • Optimale Wasserhärte??

    Hartmut - - Aquarien, Einrichtung

    Beitrag

    PLZ Ort ?

  • Optimale Wasserhärte??

    Hartmut - - Aquarien, Einrichtung

    Beitrag

    Dein Wasserversorger / Wasserwerke müssen es auf ihrer Website einstellen. Such mal schön.

  • Optimale Wasserhärte??

    Hartmut - - Aquarien, Einrichtung

    Beitrag

    Zitat von Ixiabell: „Als ich dann zu einer Zoohandlung gefahren bin und dort gefragt habe wie ich das Wasser aufhärten kann , hat mir die Frau gesagt , dass die Axolotl weiches Wasser brauchen und mein Wasser perfekt sei. “ Blödsinn, genau das Gegenteil ist der Fall. Schaue erstmal auf der Homepage Deine Wasserversorgers nach, was dort angegeben wird. Das stimmt 100pro für das, was aus der Leitung kommt. Dann sehen wir weiter.

  • Zitat von Mishy12: „der Grösste ist 30cm ... und der kleinste ist 11cm gross “ Der Größte ist definitiv blind.

  • Wasserwechsel

    Hartmut - - Axolotl Diskussionsboard

    Beitrag

    Zitat von Joke1971: „ich hab gehört man soll nach dem Wasserwechsel Bakterien und Wasseraufbereiter benutzen ist das so ? “ NIEMALS irgendwas bei den Lotl in das Wasser kippen. Zitat von Joke1971: „Also hier bei uns in Emden ist unser Wasser mega Kalkhaltig. “ Das ist perfekt.

  • Reden wir jetzt aneinander vorbei? Ich gehe davon aus, dass das PP auf Deinen Boxen irgendwo steht und sie geeignet sind.

  • PP = de.wikipedia.org/wiki/Polypropylen

  • Anhand Deiner Recherche würde ich davon ausgehen, dass diese Boxen geeignet sind. Denke aber, dass Du auf den Boxen auch die Buchstaben PP finden wirst. Dann ist es auch ohne Weichmacher.

  • Bitte das Tier in eine Box und diese dann in den Kühlschrank. Danach bitte einen Thread im Krankheitsboard erstellen. Dabei bitte alles vollständig ausfüllen und Bildern einstellen, auch vom Becken. Außerhalb des Krankheistboardes gibt es keine Antwort bei kranken Tieren.

  • Jungtiere Pellets

    Hartmut - - Axolotl Aufzucht

    Beitrag

    Zitat von Roughhawk: „irgendwas 16-18CM immer mal nen Wurm oder zwei zusätzlich und gezielt mit der Zange “ Bei Würmer... das ohnehin mit der Zange, nicht das einer mal verkrümelt in einer Ecke rumstirbt und das Wasser vergammelt.

  • Dieses spezielle Produkt mit dem mehrfarbigen Filtermedium kann ich nicht beurteilen, da ich die Inhaltsstoffe nicht kenne und auch an diesem WE nicht recherchieren kann. Nebenbei, Flüssigprodukte in diesem Rahmen nicht verwenden. Wenn es aber um das folgende hier von mir verlinkte Siporax-Produkt geht, also ein anderes... das ist meiner Meinung nach das beste Filtermedium überhaupt. Für einen Außenfilter reichen 2 Beutelchen, wenn es das noch in diesen gibt oder 1 solche Packung... zooprofi.de/…

  • Jungtiere Pellets

    Hartmut - - Axolotl Aufzucht

    Beitrag

    Mein ultimativer Tipp. Immer gleiche Stelle im Becken, vorne, mittleres Drittel, entlang der Scheibe. Jetzt der Tipp: "Friss oder stirb." Es ist noch nie einer gestorben! Einziger negativer Effekt... Nerven einzelner Halter werden schlechter, aber die sind i.d.R. dann schon vorbelastet und werden woanders behandelt.

  • Zitat von Gizmo2007: „wundert mich nun aber, da diese ja auch bei aqua terratec im axolotlbereich verkauft “ Relikt aus früheren Zeiten und dann vergessen worden. Zitat von Gizmo2007: „außerdem soll sie ja sogar antibakteriell sein “ ...ist sie, aber früher wurden die potenziell negativen Auswirkungen auf die Hautpeptide nicht bedacht - und auch nicht, dass sie keine Fische mit Kiemen sind. Zitat von Gizmo2007: „Des weiteren würde mich interessieren ob jemand Zeolith im Becken hat “ Hat mit Sich…

  • Zitat von Roughhawk: „18 Grad oder 19 Grad?? Weil wenn ich 19 Grad einstelle geht der DLK ja bei 20 Grad an und kühlt dann runter auf 19 ... ich persönlich fände es ja cool 18,5 Grad zu regeln “ In beiden Fällen... "wurscht". Beides ist voll ok. Solange es nicht dauerhaft oberhalb 20°C liegt oder nicht länger als bei 22°C über 14 Tage ist alles gut.

  • Hilfe! Sind das Blaualgen?

    Hartmut - - Aquarien, Einrichtung

    Beitrag