Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 90.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hi, danke für die schnelle Antwort. Dann sollen sich die Guppys und die Kaudis drum kümmern. MFG Trouty

  • Hi, mir ist gerade beim Wasserwechsel aufgefallen das ich momentan ganz viele kleine rote Würmchen sehen fast so aus wie Tubifix oder kleine Glanzwürmer. Keine Ahnung wo die weg kommen? Die Lotl und die Fische verhalten sich normal ich glaube auch nicht das die Würmer an die Tiere gehen, dann würden die sich ja scheuern oder andere Anzeichen zeigen. Leider kann ich kein Foto machen aber vielleicht hat ja jemand auch schon mal sowas erlebt. Ich hoffe das meine Guppys die kurz halten können. MFG T…

  • Frage zu Guppy

    Trouty - - Axolotl Futter und Futtertiere

    Beitrag

    Hi, ich habe die Erfahrung gemacht, das wenn mal Alttiere zu den Lotl setzt haben die meist keine Chance. Meine Guppys sind damal alle als Juntiere (ca. 1 Woche alt) ins Becken gekommen und die meisten habe überlebt und die vermehren sich dort jetzt sehr gut. Die haben gelernt mit den Lotl umzugehen und abstand zu halten. Die Guppys werden bei mir im Becken auch nicht extra gefüttert, da die die Futterresten der Lotl verputzen und alles andere sauber halten. Bei mir bleibt die Guppy Population d…

  • Hi, siehe auch hier! Meine Gefleckte Kaudis (Phalloceros caudimaculatus) MFG Trouty

  • Hi, in meinem Becken 120 cm leben Blasenschnecken, Zwerggarnelen, Endler-Guppys, 4 Kaudis und natürlich auch 4 Axolotl. Die Garnelen halten sich gerade so der Bestand von ca. 10 Tieren bleibt seid 1 Jahr stabil und wird nicht mehr aber auch nicht weniger, einige jungen kommen immer durch. Die Blasenschnecken werden auch nicht mehr und nicht weniger. Bei den Guppys ist der Bestand bestimmt auch ca. 30 angewachsen, die Tiere haben gelernt den Axolotln aus dem Weg zu gehen, nur die Alten sind irgen…

  • Hi, ich wollte euch mal meine Gefleckten Kaudis vorstellen. Ich hatte letzten das Glück eine kleine Gruppe zu kaufen. Meine Zuchtgruppe besteht aus 6 Weibchen und 4 Männchen. 2 Männchen leben bei den Guppys im Axolotlbecken. Ich glaube die eignen sich auch sehr gut zur Vergesellschaftung mit den Axolotl da diese auch niedrige Temperaturen bevorzugen 23 Grad sind für diese Tier auch schon fast zu hoch. Die Gruppe besteht aus 2-farbigen (grau/schwarz) und 3-farbigen (grau/schwarz/gold) Tieren. Die…

  • Wie viele Höhlen?

    Trouty - - Axolotl Diskussionsboard

    Beitrag

    Hi, ich habe für meine 4 Tiere 7 Höhlen, aber die werden nicht alle benutzt. MFG Trouty

  • Schutz

    Trouty - - Axolotl Diskussionsboard

    Beitrag

    Hi, ich habe auch keine Abdeckung drauf und auch ca. 10 cm Abstand zwischen Wasseroberfläche und Beckenrand. Bis jetzt ist noch keiner rausgesprungen. Ich habe auch noch nicht erlebt das die überhaupt mal gesprungen sind, die sind bestimmt genauso sportlich wie ich. MFG Trouty

  • Hi, ich habe für mein Becken 120 x 40 x 50 den Unterschrank, Außenfilter, LED-Beleuchtung, Luftkühler, Kies, Steine und Höhlen 450€ bezahlt. Ich habe alles einzeln gekauft und Preise verglichen. Zum Teil habe ich die Sachen beim Händler vor Ort gekauft oder Online Bestellt. Für meine 4 Tiere habe ich noch mal zusammen 40 € zusammen bezahlt. Mein Filter braucht 7 Watt und die Leuchte 11 Watt, die Luftpumpe für den Sprudelstein ?? und der Lüfter ist nur im Hochsommer für ein paar Tage an, somit hä…

  • Hi, denk aber daran das Paradiesschnecken auch Pflanzen fressen. Ich habe mein Paradiesschneckenbestand etwas verkeinert da die Pflanze keine Chance mehr hatten. Der Laich wird gerne von meinen Axolotln gefressen. MFG Trouty

  • Hi, bei mir im Becken vermehren sie die Ender-Guppys, zwar nicht stark aber so das immer ein Bestand von ca. 10-15 großen Tieren da ist. Die Guppys habe ich als ganz kleine Jungtiere ins Axo-Becken getan, so haben die meisten gelernt den Axolotl aus dem Weg zu gehen. Meine Guppy kommen mit den kühleren Temperaturen sehr gut zurecht da mein Stamm noch nie eine Heizung gesehen hat. Von Anfang April bis Anfang Oktober habe ich sogar welche bei mir draußen im kleinen 500 Liter Teich um die Mückenlar…

  • Meine Lotl lieben diese Würmer, sie bekommen immer die Reste vom Angeln oder ich kaufe sie Extra die bekommen mind. 1 x im Monat eine Dose von denen! MFG Trouty

  • Hi, hast du vielleicht Paradiesschnecken in deinem Becken. Die Gelege meiner Paradiesschnecken sehen genau so aus. Meine Lotl fresse gelegentlich die Gelege spätestens aber die Jungschnecken sobald die geschlüpft sind. MFG Trouty

  • Wie erhöht ihr den PH Wert?

    Trouty - - Aquarien, Einrichtung

    Beitrag

    Hi, das Leitungswasser hat die gleichen Werte wie mein Aquarienwasser, habe ich gerade getestet. Ich möchte den PH Wert erhöhne da die tiere ja einen höhreren PH Wert bevorzugen. Wie siehte es mit einer Filterung über Korallenbruch aus geht das oder kann das auch Jod enthalten? MFG Trouty

  • Wie erhöht ihr den PH Wert?

    Trouty - - Aquarien, Einrichtung

    Beitrag

    Hi, ich habe bei mir im Becken einen PH Wert von 6,8 - 7,0. Ich würde gerne den PH Wert etwas erhöhen aber wie mache ich das? MFG Trouty

  • die Preise für den Axoloth

    Trouty - - Axolotl Aufzucht

    Beitrag

    Zitat von joe..: „Mehr als eine Art Schutzgebühr ist das letzendlich nicht. “ Das sehe ich ach so und muss ja auch nicht, da es sich immerhin um ein Hobby handelt. Ich habe Früher ja Schlangen gezüchtet, Kornnattern, Strumpfbandnattern, Königsnattern und Hakennasennattern, und oft habe ich die Jungtiere bei meinem Händler gegen Futtertiere getauscht. Einige habe ich auch so an Privat verkauft, aber selbst da ging es mir nicht um das Geld sonder um einen guten Platz. Weil es eben ein Hobby ist. I…

  • Mitbewohner

    Trouty - - Axolotl Futter und Futtertiere

    Beitrag

    Hi, bei mir sind nach gut 2 Wochen von 20 Zebrabärblingen nur noch 2 übrig aber seit ca. Ende Oktober schwimmen immernoch 3 von 15 Karinalbarben im Becken. Also haben die Kadinalbarben bei mir bis jetzt den besseren schnitt. Aber ich habe festgestellt das die Fische auch lernen den Axolotln aus dem Weg zu gehen und einen Mindestabstand einhalten. Mal schauen wie sich das entwickelt. Aber ich denke an sich eignet sich ja jeder Fisch der die Temperaturen verträgt und den Axolotln nicht gefährlich …

  • Hi, ja das ist das Becken und mit der Kammhaut habe ich auch eine Probleme mehr. Woran das mit den Algen liegen kann weiß ich, es liegt an der LED-Lampe und daran das ich durch die bewegte Oberfläche sehr viel Sauerstoff im Becken habe, das ich ja beides der Turo für Algen. Ich dachte nur das ihr hier ein Tipp habt wie man das Unterdrückt ohne den Axelolt zu schaden. Wie gesagt in meine anderen Aquarien hatte ich immer Seemandelbaumblätter und eine CO²-Anlage, damit hatte ich nie Probleme mit Al…

  • Hi, bei mir im Becken machen sich auf den Pflanzen immer wieder grüne Fadenalgen oder Pinselalgen breit. Was macht ihr gegen Algen. In meinen Aquarien hatte ich es immer mit Seemandelbaumblätter unterdrückt und nie Algen gehabt, aber das geht ja leider im Axolotlbecken nicht. Habt ihr da einen Tipp! Und womit filtert ihr eigendlich eure Becken. Ich habe ja einen Ausßenfilter und der ist mit Tonröhrchen und schwämmen ausgestattet. Womit habt ihr gute Erfahrungen gesammlt? MFG Trouty

  • Hi, danke für euere Tipps. Dann lasse ich das mal und hoffe das die Futterschnecken 2 oder 3 Tage überleben und mal einige Algen von den Pflanzen abzuweiden. MFG Trouty