Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Petra, mit den Eltern solltest Du nicht so streng sein. Die sind doch jetzt schon richtig groß und das machen die Eltern ganz ohne Deine Hilfe.

  • Unsere diesjährige Kinderstube

    Daisy - - Bilderecke

    Beitrag

    Setz mal Bilder von allen Tieren rein. Möglichst nebeneinander, damit man die Köpfe vergleichen kann.

  • Unsere diesjährige Kinderstube

    Daisy - - Bilderecke

    Beitrag

    Etwas anderes hätte mich auch sehr gewundert. Aber ich freue mich natürlich jetzt noch mehr über den Nachwuchs. Gilt doch dieses Ergebnis somit auch für uns, zumindest indirekt.

  • Mein kleines "Draußen"

    Daisy - - Bilderecke

    Beitrag

    Nachdem alle Katzen schon mal im Teich baden waren, (nein, wir haben sie nicht reigeworfen ) haben sie fast alle das Interesse daran verloren. Natürlich kann es passieren, dass eine auf die Idee kommt mal einen fisch zu fangen. Erst kürzlich präsentierte unser fauler Kater Eddi einen großen Goldfisch. Er hat es aber überlebt. Auch Frösche und Kröten finden die Fellnasen interessant. Ein Frosch ist schon mal in Norberts Bett gelangt. Kein Ahnung wie. Jedenfalls hatte ich einen sehr erbosten Norbe…

  • Selfmade Aquarien Couchtisch

    Daisy - - Aquarien, Einrichtung

    Beitrag

    Wir haben auch ein Becken fast auf dem Boden zu stehen. Da ist es mit dem Mulmen und Wasserwechsel sehr schwer, da sich einfach nicht genug Druck aufbaut. Diese Idee mit dem Tisch gab es auch schon früher einmal. Ich weiß leider nicht, was aus den Projekten geworden ist, Habe nie wieder etwas davon gehört.

  • Mein kleines "Draußen"

    Daisy - - Bilderecke

    Beitrag

    Ja, mehr Frösche sind es im Laufe der Zeit geworden. Und es stehen ja auch noch Bottiche rum, damit wir aus den Regenwassertanks die Giesskannen füllen können. Sind auch Mauerertuppen. Da findet sich viel Getier an. Habe gerade letzte Woche viele Wasserasseln gefunden. Wäre die BD-Gefahr nicht so hoch, wäre das sicherlich ein leckeres Futter.

  • Mein kleines "Draußen"

    Daisy - - Bilderecke

    Beitrag

    Ich vermute mal, dass die Fische bei uns den Laich fressen. Hab leider bisher keine Quappen gesehen Vielleicht sollten wir wirklich mal noch eine fischfreie Pfütze anlegen

  • Wieder etwas gelernt. Auf die Lösung mußt M.C. erst einmal kommen.

  • Cubis Axolotlbecken

    Daisy - - Aquarien, Einrichtung

    Beitrag

    Dauert ja nicht mehr lange.

  • Nimm es ihnen nicht krumm. Sie wollten Dir doch nur eine Freude machen. Sie wissen doch, dass Du ein Herz für sie hast und alle Deine Vögelchen umhegst. Dafür haben sie jetzt alle Mühen auf sich genommen, um sich zu bedanken.

  • Hm Ich gebe zu ich weiss auch nicht weiter.

  • Hm, irgendwie verstehe ich den Namen jetzt nicht so richtig.

  • Cubis Axolotlbecken

    Daisy - - Aquarien, Einrichtung

    Beitrag

    Sieht sehr gut aus.

  • Selbst Schleudern überlebt der HMF problemlos. Zumindest bei mir. Auch die Bodenmatten machen das mit. Aber so ein Stück Matte kostet auch nicht die Welt, wenn sie tatsächlich mal den Waschgang nicht überlebt.

  • Deine Pflanzen scheinen sich wohl zu fühlen. Wie sieht es mit den Schnecken aus. Sind ja recht gross. Sind die alle noch lebendig? Könnte immerhin eine Ursache sein. Einfach mal nachschauen. Vielleicht gammelt sie unter einer Höhle oder etwas tiefer im Gravel.

  • Erstes Aquarium einrichten

    Daisy - - Aquarien, Einrichtung

    Beitrag

    Ich würde die Abstände auf jeden 3. Tag ausdehnen. Wenn da wirklich noch ein Anstieg kommt, ist immer noch Zeit zum evakuieren. Und innerhalb von 3 Tagen habe ich noch keinen heftigen Peak erlebt. Lass mich aber Hern noch belehren.

  • Pflanze sieht komisch aus

    Daisy - - Aquarien, Einrichtung

    Beitrag

    Tim, bitte keine Chemie bei den Fischbecken. Du willst sie ja vielleicht später mit den Lotln vergesellschaften.

  • Petra, bei Dir piept es. Aber wer Deine Volliere kennt, der weiss das. Wie geht es Tika?

  • Boxen täglich reinigen. Nur mit klarem kaltem Wasser und sauberem Schwamm. Becken (120 cm wären schon gut) gibt es beim Aquarienbauer oder auch im Baumarkt. Bodengrund würde ich Axogravel empfehlen und was den Filter betrifft entweder Hamburger Mattenfilter mit Kreiselpumpe oder Aussenfilter. Wichtig ist ein Durchlaufkühler. Damit bleibt das Wasser auch im Hochsommer angenehm kühl. Bitte nicht auf die Ratschläge im Zoogeschäft hören, sondern lieber hier nachfragen.

  • Zunächst einmal würde ich Euch empfehlen, die Tiere in Quarantäneboxen zu halten. Jedes in eine eigene und eine zusätzlich für den täglichen Wasserwechsel. Übernehmt ihr gar nichts von ihr oder ist vielleicht etwas wie Becken, Filter oder Bodengrund mit dabei? Zumindest würde ich mich schon mal als Forenmitglied bei Shop registrieren lassen. Dann bekommst Du auch den Forenrabatt. Und falls Du vieles neu kaufen mußt, ist das schon mal nicht ganz so teuer. Ansonsten würde ich mal die angepinnte Be…